Bam­ber­ger Feri­en­aben­teu­er: 37 Aben­teu­er­wo­chen in die­sem Jahr

Ab Diens­tag, 1. Febru­ar, kön­nen Eltern und Kin­der im neu­en Jah­res­pro­gramm des Bam­ber­ger Feri­en­aben­teu­ers schmö­kern: Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler bis zur 6. Klas­se erhal­ten das Falt­blatt „Alles auf einen Blick“ und unter www​.bam​berg​-fami​li​en​freund​lich​.de/​f​e​r​i​e​n​a​b​e​n​t​e​u​e​r​.​h​tml steht das aus­führ­li­che Jah­res­pro­gramm mit Beschrei­bun­gen der vie­len Aben­teu­er­wo­chen zum Down­load bereit. Anmel­dun­gen neh­men die jewei­li­gen Anbie­ter der Aben­teu­er­wo­chen ent­ge­gen.

Das Bam­ber­ger Feri­en­aben­teu­er ist ein Feri­en­be­treu­ungs­pro­gramm für Kin­der zwi­schen 6 und 14 Jah­ren mit wöchent­li­chen ganz­tä­gi­gen Ange­bo­ten in den Oster‑, Pfingst‑, Som­mer- und Herbst­fe­ri­en. Ins­ge­samt kön­nen rund 37 Aben­teu­er­wo­chen bei 15 ver­schie­de­nen erfah­re­nen Anbie­tern in Stadt und Land­kreis Bam­berg gebucht wer­den.

Dank der Spen­den vie­ler Part­ner­un­ter­neh­men aus der Regi­on kann das Jah­res­pro­gramm sehr viel­fäl­tig gestal­tet wer­den und die Eltern­bei­trä­ge blei­ben mit 12 Euro je Kind und Tag (zzgl. Kosten für Ver­pfle­gung, Mate­ri­al, etc.) gering. Kin­der­rei­che Fami­li­en und Fami­li­en in schwie­ri­ger finan­zi­el­ler Lage kön­nen dar­über hin­aus eine Ermä­ßi­gung des Eltern­bei­trags um bis zu 50 Pro­zent erhal­ten.

Die Aben­teu­er­wo­chen wer­den direkt bei den Anbie­tern gebucht. Für Fra­gen zur Bei­trags­er­mä­ßi­gung sowie zu den all­ge­mei­nen Rah­men­be­din­gun­gen steht Sina Wicht, Genera­tio­nen­be­auf­trag­te des Land­krei­ses Bam­berg (Tel. 0951 85–510, E‑Mail: sina.​wicht@​lra.​ba-​bayern.​de) zur Ver­fü­gung.

Unter­neh­men und Ein­rich­tun­gen, die eben­falls Inter­es­se an einer Unter­stüt­zung des Feri­en­aben­teu­ers als Part­ner­un­ter­neh­men haben, kön­nen sich an Mari­an­na Jakob, Koor­di­nie­rungs­stel­le für Bei­rä­te und Beauf­trag­te der Stadt Bam­berg (Tel. 0951 87–1442, E‑Mail: marianna.​jakob@​stadt.​bamberg.​de) wen­den.

Anbie­ter und Part­ner­un­ter­neh­men des Bam­ber­ger Feri­en­aben­teu­ers 2011

Die­se erfah­re­nen Anbie­ter füh­ren die Aben­teu­er­wo­chen 2011 durch:

  • Agil Bam­berg
  • Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land
  • bra­wo eng­lisch
  • Cha­peau Claque e.V.
  • Deut­scher Kin­der­schutz­bund Bam­berg
  • Evan­ge­lisch-Frei­kirch­li­che Gemein­de
  • gfi gGmbH Bam­berg
  • Hein­ers­hof e.V.
  • Indian Games & Fun
  • Kin­der­pa­ra­dies Bam­berg e.V.
  • LBV-Umwelt­sta­ti­on Fuch­sen­wie­se
  • Mehr­ge­nera­tio­nen­haus Müt­ter­zen­trum Kän­gu­ruh e.V.
  • Otto-Fried­rich-Uni­ver­si­tät Bam­berg
  • Stadt­ju­gend­amt Bam­berg
  • Städ­ti­sche VHS Bam­berg

Die­se Unter­neh­men unter­stüt­zen das Bam­ber­ger Feri­en­aben­teu­er 2011:

  • Agen­tur für Arbeit Bam­berg
  • Bro­se Fahr­zeug­tei­le GmbH & Co. KG
  • Elek­tro Witt­ner GmbH
  • Erz­bi­schöf­li­ches Ordi­na­ri­at Bam­berg
  • Koe­ster GmbH & Co. KG
  • Kon­rad Böhn­lein GmbH & Co. KG
  • Land­rats­amt Bam­berg
  • medi­team Gesund­heits­zen­trum
  • Oeka­me­tall Oehl­horn GmbH & Co. KG
  • Robert Bosch GmbH
  • Sozi­al­stif­tung Bam­berg
  • Spar­kas­se Bam­berg
  • Stadt Bam­berg
  • Swiss Post Solu­ti­ons GmbH
  • Wie­land Elec­tric GmbH

Schreibe einen Kommentar