Auf glat­ter Stra­ße ver­un­glückt

Glück im Unglück ...

Glück im Unglück …

Eine ver­ei­ste Stel­le auf der Kreis­stra­ße zwi­schen Kir­cheh­ren­bach und Leu­ten­bach war Aus­lö­ser für einen Ver­kehrs­un­fall am Mon­tag­mor­gen. Ein 74-jäh­ri­ger Mann kam mit sei­nem Pkw in einer Rechts­kur­ve von der Stra­ße ab, über­schlug sich und blieb auf einem Acker lie­gen. Mit leich­ten Ver­let­zun­gen wur­de er vom Ret­tungs­dienst ver­sorgt. Ein 11-jäh­ri­ges Kind, das eben­falls im Auto war, blieb unver­letzt. Die Ret­tungs­sche­re muss­ten die Kir­cheh­ren­ba­cher Feu­er­wehr­kräf­te zum Glück nicht ein­set­zen, sie sicher­ten die Unfall­stel­le ab.

Schreibe einen Kommentar