Info­nach­mit­tag zu sozia­len und kirch­li­chen Beru­fen

Sehn­sucht nach Mehr – nach Men­schen, Kir­che, Gott?

Die Diö­ze­san­stel­le “Beru­fe der Kir­che” lädt jun­ge Men­schen ein, die Inter­es­se an einem sozia­len oder kirch­li­chen Beruf haben. In kirch­li­chen und sozia­len Beru­fen kön­nen Men­schen ihre Bega­bun­gen ent­fal­ten und sich mit Lebens- und Glau­bens­fra­gen aus­ein­an­der­set­zen. Außer­dem bie­ten sie viel­fäl­ti­ge Gele­gen­hei­ten, ande­ren Men­schen zu begeg­nen, sie zu beglei­ten und so immer wie­der Zeug­nis zu geben von dem, der sie über­zeugt.

Die Inter­es­sen­ten erfah­ren an dem Info­nach­mit­tag aus “erster Hand”, d.h. von Vertreter/​innen der Uni­ver­si­tät, Fach­hoch­schu­le und dem Cari­tas­ver­band wel­che Aus­bil­dungs­we­ge, Berufs­fel­der und Zukunfts­chan­cen ihr Traum­be­ruf mit sich bringt. Außer­dem gibt es wie jedes Jahr Gesprächs­krei­se mit Aus­bil­dungs­be­glei­tern und Ver­tre­tern der ver­schie­de­nen Berufs­grup­pen.

Der Nach­mit­tag fin­det am Frei­tag, 28.01.2011 von 15.00–17.30 Uhr im Bis­tums­haus St. Otto in Bam­berg statt. Für die Teil­neh­mer ent­ste­hen kei­ne Kosten. Eine Anmel­dung bis 25.01.2011 ist für eine gute Pla­nung erfor­der­lich.

Infor­ma­tio­nen, Fly­er und Anmel­dung an der Diö­ze­san­stel­le “Beru­fe der Kir­che” unter Tel.: 0951–502310 oder www​.beru​fe​-der​-kir​che​-bam​berg​.de

Schreibe einen Kommentar