Neue Frei­zeit­kar­te für das Bam­ber­ger Land erschienen

v. l.: Inge Werb (Fachbereichsleiterin Wirtschaftsförderung), Siegfried Wagner (Geschäftsbereichsleiter Büro Landrat), Landrat Dr. Günther Denzler, Thomas Reichert (verantwortlich für den  Bereich Tourismus)

v. l.: Inge Werb (Fach­be­reichs­lei­te­rin Wirt­schafts­för­de­rung), Sieg­fried Wag­ner (Geschäfts­be­reichs­lei­ter Büro Land­rat), Land­rat Dr. Gün­ther Denz­ler, Tho­mas Rei­chert (ver­ant­wort­lich für den Bereich Tourismus) 

Ein­ge­bet­tet in die Natur­par­ke Stei­ger­wald, Haß­ber­ge und Frän­ki­sche Schweiz bie­tet die Regi­on Bam­berg mit der Welt­erbe­stadt Bam­berg in ihrer Mit­te eine Fül­le an tou­ri­sti­schen Ange­bo­ten für unter­schied­lich­ste Inter­es­sens­la­gen. Mit der vom Land­kreis Bam­berg neu her­aus­ge­ge­be­nen Frei­zeit­kar­te kön­nen sich Gäste wie auch Ein­hei­mi­sche ab sofort einen Über­blick über die­se viel­fäl­ti­gen tou­ri­sti­schen Frei­zeit- und Nah­erho­lungs­mög­lich­kei­ten im Bam­ber­ger Land verschaffen.

Die Kar­te im Maß­stab 1:130.000 stellt nicht nur die außer­ge­wöhn­li­chen Natur­schön­hei­ten in den Natur­parks dar, sie macht auch Appe­tit auf Aus­flü­ge in die wei­te­re Regi­on und zeigt neue Aktiv­an­ge­bo­te im Bam­ber­ger Land. So sind die wich­tig­sten Sehens­wür­dig­kei­ten, Kul­tur­ein­rich­tun­gen, Muse­en und manch tou­ri­sti­scher Geheim­tipp mit Kurz­tex­ten und Detail­in­for­ma­tio­nen her­aus­ge­ho­ben dar­ge­stellt. Ange­bo­te spe­zi­ell für Kin­der und Fami­li­en, Frei­zeit- und Sport­ein­rich­tun­gen, Frei­bä­der, Cam­ping­plät­ze, Umwelt­bil­dungs­ein­rich­tun­gen und Aus­sichts­punk­te run­den das Ange­bot ab. Eine beson­de­re Dar­stel­lung erhal­ten die Schwer­punkt­pro­jek­te im Land­kreis Bam­berg zur Lan­des­gar­ten­schau 2012, die an ins­ge­samt 10 Orten im Bam­ber­ger Land initi­iert werden.

Die neue Frei­zeit­kar­te in einer Auf­la­ge von 30.000 Exem­pla­ren wur­de mit LEA­DER-Mit­teln der Euro­päi­schen Uni­on geför­dert und ist beim Land­rats­amt Bam­berg (Info­thek), beim Tou­ris­mus- und Kon­gress Ser­vice Bam­berg, den regio­na­len Tou­rist­infor­ma­tio­nen sowie bei allen Rat­häu­sern und Bür­ger­bü­ros in der Regi­on kosten­los erhältlich.

Mehr Infos zum Frei­zeit- und Nah­erho­lungs­an­ge­bot gibt’s im Inter­net unter www​.land​kreis​-bam​berg​.de/​t​o​u​r​i​s​mus oder www​.bam​berg​.info.

Schreibe einen Kommentar