Semi­nar “Lan­d­er­leb­nis­rei­sen” in Bayreuth

Das Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten Bay­reuth führt von März bis Mai 2011 ein Auf­bau­se­mi­nar Lan­d­er­leb­nis­rei­sen durch. Ziel­grup­pe sind Bäue­rin­nen und Bau­ern sowie deren Koope­ra­ti­ons­part­ner, die Bus­rei­se­grup­pen beson­de­re Besich­ti­gun­gen und Erleb­nis­se vom Bau­ern­hof bie­ten möch­ten. Bei­spie­le sind: Bau­ern­hof­ga­stro­no­mie, Kräu­ter­er­leb­nis­se, Rosen- und Natur­gär­ten, Direkt­ver­mark­tung, Ener­gie­hö­fe und vie­les ande­re mehr.

Dazu fin­det am 26. Janu­ar 2011 von 13:30 bis ca. 16:00 Uhr eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung über Inhal­te, Dau­er und Ablauf des Semi­nars im Amt für Ernäh­rung, Land­wirt­schaft und For­sten Bay­reuth, Adolf-Wäch­ter-Stra­ße 10, 95447 Bay­reuth statt. Ire­ne Frei­ner, eine Bäue­rin aus dem Baye­ri­schen Wald, wird über ihre prak­ti­schen Erfah­run­gen mit Lan­d­er­leb­nis­rei­sen berichten.

Anmel­dung ist erfor­der­lich, Tele­fon 0921/591–0, Ansprech­part­ne­rin: Chri­sta Reinert-Heinz.

Schreibe einen Kommentar