MdL Thor­sten Glau­ber zur Bekannt­ga­be der Schlüs­sel­zu­wei­sun­gen 2011

Thor­sten Glau­ber äußert zurück­hal­tend über die heu­te bekannt­ge­ge­be­nen Schlüs­sel­zu­wei­sun­gen für das Jahr 2011. Nach Anga­ben des Baye­ri­schen Finanz­mi­ni­ste­ri­ums sind für die Gemein­den im Land­kreis Forch­heim 15.320.692,00 Euro vor­ge­se­hen, das ent­spricht einem Minus von 8,0 % gegen­über 2011. Bei den Land­kreis­schlüs­sel­zu­wei­sun­gen ist ein leich­tes Plus von 2,78 % zu vermerken.

Glau­ber dazu: “Trotz der Stei­ge­rung der Schlüs­sel­zu­wei­sun­gen um 74 Mil­lio­nen Euro, also um drei Pro­zent, gegen­über dem letz­ten Jahr ist dies zu wenig, um der finan­zi­el­len Lage der Gemein­den gerecht zu wer­den. Die Mit­tel aus dem kom­mu­na­len Finanz­aus­gleich machen fast ein Drit­tel der Gesamt­ein­nah­men der Kom­mu­nen aus. Unse­re Kom­mu­nen ste­hen durch die Zunah­me der Sozi­al­aus­ga­ben auf­grund von Bun­des­ge­set­zen kurz vor dem Kol­laps. Auch die Schlüs­sel­zu­wei­sun­gen 2011 wer­den dar­an fata­ler­wei­se nichts mehr ändern.“ Die Frei­en Wäh­ler hat­ten daher schon vor Beginn der Finanz­aus­gleichs­ver­hand­lun­gen gefor­dert, den Kom­mu­nal­an­teil am all­ge­mei­nen Steu­er­ver­bund von 12 Pro­zent auf 12,5 Pro­zent anzu­he­ben und die Finanz­not von Städ­ten und Gemein­den durch zusätz­li­che Haus­halts­mit­tel abzumildern.

Die jähr­li­chen Schlüs­sel­zu­wei­sun­gen an die Gemein­den und Land­krei­se ergän­zen die Steu­er- und Umla­ge­ein­nah­men und sind wesent­li­cher Bestand­teil des kom­mu­na­len Finanz­aus­gleichs. Die Gesamt­hö­he der Zuwei­sun­gen hängt dabei grund­sätz­lich von der Höhe der Steu­er­ein­nah­men des Frei­staats ab; 36 Pro­zent flie­ßen dabei an die Land­krei­se und 64 Pro­zent an die Gemein­den. Die Schlüs­sel­zu­wei­sun­gen 2011 wur­den auf Grund­la­ge des Ent­wurfs des Dop­pel­haus­haus­halts 2011/2012 und des Finanz­aus­gleichs­än­de­rungs­ge­set­zes 2011 berech­net und ste­hen noch unter Vor­be­halt. End­gül­tig fest­ge­zurrt sind die Schlüs­sel­zu­wei­sun­gen erst, wenn der Baye­ri­sche Land­tag im kom­men­den Jahr den neu­en Haus­halt und das Finanz­aus­gleichs­än­de­rungs­ge­setz 2011 beschlos­sen hat.

Die aktu­el­len Zah­len für Ober­fran­ken: Schlüs­sel­zu­wei­sun­gen 2011 (PDF-Datei)

Schreibe einen Kommentar