Win­ter­li­ches Weih­nachts­pro­gramm in Göß­wein­stein

Zu den bevor­ste­hen­den Fest­ta­gen bie­tet Göß­wein­stein ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm:

Am Don­ners­tag, den 23. Dezem­ber, wird eine Halb­ta­ges­fahrt zum Nürn­ber­ger Christ­kind­les­markt ange­bo­ten. Kar­ten erhal­ten Sie im Haus des Gastes. An Hei­lig Abend fin­det in der barocken Wall­fahrts­ba­si­li­ka um 16 Uhr die Kin­der­met­te mit einem Krip­pen­spiel statt. Um 22 Uhr wird die Christ­met­te gefei­ert.

Sonn­tags, den 26. Dezem­ber, wird Göß­wein­stein nach der Ewi­gen Anbe­tung (um 16 Uhr) hell erleuch­tet. Die Lich­ter­pro­zes­si­on zieht gegen 17 Uhr durch die Stra­ßen Göß­wein­steins. Dabei wer­den die Burg, der Gern­er­fels und die Stra­ßen von Feu­ern hell erleuch­tet. Am Abend, um 20 Uhr, kön­nen Sie mit dem Göß­wein­stei­ner Nacht­wäch­ter durch die Stra­ßen zie­hen und sich über die Geschich­te des Ortes infor­mie­ren.

Am Diens­tag, den 28. Dezem­ber, bie­tet Ihnen das Tou­ris­mus­bü­ro eine Frän­ki­sche Schweiz Rund­fahrt. Auf der Halb­ta­ges­fahrt erwar­tet Sie auch eine klei­ne Ver­ko­stung in einer Bren­ne­rei. Fahr­kar­ten erhal­ten Sie im Haus des Gastes. Am Don­ners­tag, den 30. Dezem­ber, kön­nen Sie die Krip­pen­stadt Bam­berg erkun­den. Kar­ten für die Ganz­ta­ges­fahrt erhal­ten Sie im Haus des Gastes. Am Abend, um 18.30 Uhr, kön­nen Sie beim Jah­res­schluss­kon­zert in der Basi­li­ka einen musi­ka­li­schen Hoch­ge­nuss erle­ben. Kar­ten erhal­ten Sie an der Abend­kas­se.

Das alte Jahr ver­ab­schie­den kön­nen Sie am Frei­tag, den 31. Dezem­ber, im Schüt­zen­haus in Göß­wein­stein. Der deutsch-bra­si­lia­ni­sche Kreis lädt Sie herz­lich zur Sil­ve­ster-Par­ty ein.

Der Göß­wein­stei­ner Krip­pen­weg ist noch bis zum 9. Janu­ar 2011 zu besich­ti­gen. Genie­ßen Sie die weih­nacht­li­che Stim­mung in den Stra­ßen Göß­wein­steins. Es war­ten in 25 Schau­fen­stern ca. 30 Krip­pen­dar­stel­lun­gen auf Sie. Im Haus des Gastes erhal­ten Sie einen Wege­plan.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter www​.goess​wein​stein​.de oder unter Tel. 09242 456.

Schreibe einen Kommentar