Bro­se Bas­kets: JBBL Coach-Cli­nic in Brei­ten­güß­bach

Bun­des­trai­ner Frank Menz und Kay Blü­mel sowie DBB-Ath­le­tik­trai­ner Mar­cus Lind­ner als Refe­ren­ten

Am Wochen­en­de um den vier­ten Advent (18./19. Dezem­ber 2010) lädt die NBBL GmbH zu einer JBBL Coach-Cli­nic in Brei­ten­güß­bach. Aus­rich­ter ist das JBBL-Team des TSV Trö­ster Brei­ten­güß­bach, wel­ches für die Trai­ner­fort­bil­dung in der Hans-Jung-Hal­le (Am Sport­platz, 96149 Brei­ten­güß­bach) auch sei­ne U16-Mann­schaft als Demo-Team zur Ver­fü­gung stellt.

Als Refe­ren­ten konn­ten die bei­den DBB-Jugend­bun­des­trai­ner Kay Blü­mel (Foto links) und Frank Menz (Foto rechts) sowie Mar­cus Lind­ner (Foto unten), diplo­mier­ter Ath­le­tik­trai­ner des Deut­schen Bas­ket­ball Bun­des und des Deut­schen Mei­sters und Pokal­sie­gers Bro­se Bas­kets gewon­nen wer­den.

Das hoch­ka­rä­ti­ge Dozen­ten-Team hat einen spe­zi­fi­schen The­men­kom­plex rund um die Arbeit mit jugend­li­chen Ath­le­ten geschnürt, von deren Inhal­ten unter ande­rem die DBB-Aus­wah­len bereits pro­fi­tiert haben. So erreich­te Blü­mel mit der U18-Natio­nal­mann­schaft im Früh­jahr beim renom­mier­ten Albert Schweit­zer Tur­nier (AST) den zwei­ten Platz – die beste Platz­ie­rung eines deut­schen Teams seit Bestehen des in Mann­heim aus­ge­tra­ge­nen Tur­niers.

Die U17-Aus­wahl unter der Füh­rung von Coach Menz nutz­te das AST als Vor­be­rei­tung auf die im Juli statt­ge­fun­de­ne U17-Welt­mei­ster­schaft und lan­de­te nach einem Sieg über die favo­ri­sier­ten USA sen­sa­tio­nell auf dem drit­ten Platz. Mar­cus Lind­ner wird die Coach-Cli­nic-Teil­neh­mer wäh­rend sei­ner Aus­füh­run­gen zur “Ein­füh­rung in das Ath­le­tik­trai­ning für Nach­wuchs-Lei­stungs-Bas­ket­bal­ler” aktiv ein­bin­den, um den Trai­nern ein bes­se­res Gefühl für ein­zel­ne Übun­gen zu ver­mit­teln und sie für Pro­blem­fel­der zu sen­si­bi­li­sie­ren.

“Nach der ersten JBBL-Coach-Cli­nic der lau­fen­den Sai­son Mit­te Novem­ber in Dort­mund freu­en wir uns auf die­sen zwei­ten Ter­min in Brei­ten­güß­bach”, blickt Uwe Albers­mey­er, Geschäfts­füh­rer der NBBL gGmbH, vor­aus. “Mit unse­ren drei Refe­ren­ten kön­nen wir den Teil­neh­mern aus­ge­wie­se­ne Fach­leu­te prä­sen­tie­ren, die auf den Jugend­be­reich zuge­schnit­te­ne Schwer­punk­te the­ma­ti­sie­ren und Inhal­te trans­por­tie­ren wer­den.”

Der Zeit­plan sieht fol­gen­den Ablauf vor:

Sams­tag, 18.12.2010

12:30 – 14:00 Uhr: Frank Menz: DBB-Ver­tei­di­gungs­kon­zep­ti­on

14:00 – 14:30 Uhr: Pau­se

14:30 – 16:00 Uhr: Frank Menz: Angriffs-Auto­ma­tis­men

16:00 – 16:30 Uhr: Pau­se

16:30 – 18:00 Uhr: Kay Blü­mel: Posi­ti­ons­spe­zi­fi­sche Angriffs­au­to­ma­tis­men

ab 20:00 Uhr: Beko BBL-Spiel: Bro­se Bas­kets vs. ALBA Ber­lin

Sonn­tag, 19.12.2010

09:30 – 11:15 Uhr: Mar­cus Lind­ner: Ein­füh­rung in das Ath­le­tik­trai­ning für
Nach­wuchs-Lei­stungs-Bas­ket­bal­ler – Part 1

11:15 – 11:45 Uhr: Pau­se

11:45 – 13:15 Uhr: Mar­cus Lind­ner: Ein­füh­rung in das Ath­le­tik­trai­ning für
Nach­wuchs-Lei­stungs-Bas­ket­bal­ler – Part 2

13:15 – 13:30 Uhr: Abschluss­be­spre­chung

Die Coach-Cli­nic ist offen für alle inter­es­sier­ten Trai­ner. Eine Anmel­dung ist über das Anmel­de­for­mu­lar auf der Home­page www​.jbbl​-bas​ket​ball​.de erfor­der­lich. Den direk­ten Link zur Anmel­dung fin­den Sie hier.

Schreibe einen Kommentar