Niko­laus­ak­ti­on der SPD Kirchehrenbach

Nikolausaktion  in Kirchehrenbach

Niko­laus­ak­ti­on in Kirchehrenbach

Glüh­wein­düf­te, Win­ter­te­edüf­te mit Rum, hei­ße Scho­ko­la­de, erfüll­ten den Kir­cheh­ren­ba­cher Dorf­platz am Sams­tag vor­mit­tags. Dazu gab es selbst­ge­backe­ne Leb­ku­chen, Weih­nachts­stol­len, Plätz­chen und Niko­laus­scho­ko­la­de in ver­schie­de­nen Grö­ßen. Das Lied: „Niko­laus ist ein bra­ver Mann, der uns immer hel­fen kann …“ erleb­ten haut­nah vie­le Kir­cheh­ren­ba­che­rin­nen und Kir­cheh­ren­ba­cher, aber auch zahl­rei­che Aus­wär­ti­ge und das ohne Alters­un­ter­schied ob alt oder jung, Frau oder Mann, wer am Sams­tag vor­mit­tags zum Dorf­platz kam.

Die SPD Bür­ger­ge­mein­schaft erfreu­te mit ihrer seit Jah­ren belieb­ten Niko­lau­s­tra­di­ti­on (die­ses Jahr zum 7. Mal) Kir­cheh­ren­bachs Bür­ge­rin­nen und Bür­ger und vor allen Din­gen die Kin­der. Der „Rote“ Niko­laus (dar­ge­stellt von Ger­hard Hof­mann) erfreu­te die Besu­cher mit Geschen­ken. Bei klir­ren­der Käl­te wur­den die hei­ßen Ger­trän­ke sehr ger­ne ange­nom­men und man muß­te kein Lied sin­gen oder Gedicht auf­sa­gen, um von Niko­laus beschenkt zu wer­den, das wie­der­um freu­te beson­ders die Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.