Weih­nachts­ak­ti­on 2010: N‑ERGIE spen­det für Fami­li­en in Nürn­berg und der Region

Ein­sen­de­schluss ist der 31. Dezem­ber 2010 – Pro­jek­te in Nürn­berg und in der Regi­on zu glei­chen Tei­len berücksichtigt

Die N‑ERGIE Akti­en­ge­sell­schaft ver­zich­tet in die­sem Jahr bereits zum drit­ten Mal auf Weih­nachts­ge­schen­ke für ihre Kun­den und Part­ner. Statt­des­sen wird der Gegen­wert der Geschen­ke zusam­men­ge­legt, um ehren­amt­lich geführ­te Pro­jek­te im Rah­men der N‑ERGIE Weih­nachts­ak­ti­on zu unterstützen.

Wäh­rend im letz­ten Jahr Initia­ti­ven und Akti­vi­tä­ten für Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne im Alter von zwölf bis 18 Jah­ren geför­dert wur­den, ste­hen 2010 Pro­jek­te mit der Ziel­grup­pe Fami­li­en im Fokus. Die Weih­nachts­ak­ti­on unter­stützt Pro­jek­te, die sozia­le oder kari­ta­ti­ve Inhal­te haben, bezie­hungs­wei­se sich mit Bildungs‑, Umwelt­o­der Ener­gie­the­men beschäf­ti­gen. Die Pro­jek­te sol­len zudem eine nach­hal­ti­ge Wir­kung besitzen.

Mög­li­che Inter­es­sen­ten kön­nen in einem Fra­ge­bo­gen ihr Pro­jekt vor­stel­len und näher beschrei­ben. Alle Pro­jekt­vor­schlä­ge, die bis zum 31. Dezem­ber 2010 ein­ge­hen, wer­den geprüft.

Die Aus­wahl der För­der­pro­jek­te nimmt eine Jury vor. Zu dem sie­ben­köp­fi­gen Gre­mi­um gehö­ren Richard Bartsch, Bezirks­tags­prä­si­dent von Mit­tel­fran­ken, Wolf­gang Hei­lig-Ach­nek, Redak­teur der Nürn­ber­ger Nach­rich­ten, Inge Wei­se, Vor­stand der Bür­ger­stif­tung Nürn­berg, Dr. Tobi­as Rudolph, Rechts­an­walt und Ombuds­mann der Kor­rup­ti­ons­prä­ven­ti­on, Her­bert Dom­brow­sky, Vor­sit­zen­der des Vor­stands der N‑ERGIE und die N‑ERGIE Kun­den Moni­ka Por­schet-Fratz und Claus Schmitt.

Die Jury­mit­glie­der wer­den im Janu­ar 2011 über die Ver­ga­be der Gel­der ent­schie­den. Bei der Aus­wahl wer­den Pro­jek­te in Nürn­berg und in der Regi­on zu glei­chen Tei­len berück­sich­tigt. Alle Infor­ma­tio­nen sowie der Bewer­bungs­bo­gen zur Weih­nachts­ak­ti­on der N‑ERGIE befin­den sich ab Frei­tag, 10. Sep­tem­ber 2010 auch auf www.n‑ergie.de/weihnachtsaktion.

Für Rück­fra­gen steht zudem Sig­rid Don­ner unter 0911 802–58070 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar