Land­kreis Forch­heim: Der Abfall­ka­len­der 2011 kommt

Der neue Abfall­ka­len­der 2011 des Land­krei­ses Forch­heim wird in den näch­sten Tagen per Post­wurf­sen­dung an alle Haus­hal­te ver­teilt. Sie fin­den in die­ser Bro­schü­re zum einen alle Lee­rungs­ter­mi­ne für die Bio- und Rest­müll­ton­nen sowie sämt­li­che Abfuhr­ter­mi­ne für die Papier­ton­nen und die Gel­ben Säcke.
Dar­über hin­aus ent­hält der Abfall­ka­len­der 2011 wich­ti­ge Informationen

  • zur Abfall­wirt­schaft im Überblick
  • zu den ver­schie­de­nen Müll­ton­nen und Müllgebühren
  • zur Sperr­müll­ent­sor­gung: Ent­we­der Abho­lung nach tele­fo­ni­scher Ter­min­ver­ein­ba­rung (getrennt nach “hol­zi­gem Sperr­müll” und “son­sti­gem Sperr­müll” oder Selbst­an­lie­fe­rung mit jeweils aus­ge­füll­tem Sperr­müll-Berech­ti­gungs­schein an der Depo­nie Gosberg.
  • zur Abho­lung von gro­ßen Elektro(nik)geräten (z. B. Fern­se­hern, Kühl­ge­rä­ten, Wasch­ma­schi­nen, etc.)
  • zur Annah­me von Pro­blem­müll auf der Depo­nie Gos­berg bzw. die Ter­mi­ne für die mobi­le Samm­lung mit dem Schadstoffmobil
  • zur Wert­stoff­tren­nung und Ver­wen­dung der Gel­ben Säcke
  • zu den Abga­be­mög­lich­kei­ten von Alt­me­tall, Bau­schutt, Bat­te­rien, CD’s, klei­nen Elektro(nik)geräten, Kork und Papier auf den Wertstoffhöfen
  • über die Öff­nungs­zei­ten der Wertstoffhöfe
  • zur (gebüh­ren­pflich­ti­gen) Anlie­fe­rung von Asbest und Bau­stel­len­ab­fäl­len am Ent­sor­gungs­zen­trum Depo­nie Gosberg
  • zu den jewei­li­gen Deponiegebühren
  • für die Samm­lung von Gar­ten­ab­fäl­len mit Rege­lun­gen und Terminen
  • über die Öff­nungs­zei­ten der Abfall­wirt­schaft bzw. der Depo­nie Gosberg
  • sowie eine Über­sicht mit wich­ti­gen Telefonnummern.

Für wei­te­re Fra­gen rund ums The­ma Abfall und Wert­stof­fe steht die Abfall­be­ra­tung des Land­krei­ses Forch­heim ger­ne zur Ver­fü­gung, Tel. 09191/86–6101.

Der neue Abfall­ka­len­der 2011 des Land­krei­ses Forch­heim wird in den näch­sten Tagen per Post­wurf­sen­dung an alle Haus­hal­te ver­teilt. Sie fin­den in die­ser Bro­schü­re zum einen alle Lee­rungs­ter­mi­ne für die Bio- und Rest­müll­ton­nen sowie sämt­li­che Abfuhr­ter­mi­ne für die Papier­ton­nen und die Gel­ben Säcke.

Dar­über hin­aus ent­hält der Abfall­ka­len­der 2011 wich­ti­ge Informationen

- zur Abfall­wirt­schaft im Überblick

- zu den ver­schie­de­nen Müll­ton­nen und Müllgebühren

- zur Sperr­müll­ent­sor­gung: Ent­we­der Abho­lung nach tele­fo­ni­scher Ter­min­ver­ein­ba­rung (getrennt nach “hol­zi­gem Sperr­müll” und “son­sti­gem Sperr­müll” oder Selbst­an­lie­fe­rung mit jeweils aus­ge­füll­tem Sperr­müll-Berech­ti­gungs­schein an der Depo­nie Gosberg.

- zur Abho­lung von gro­ßen Elektro(nik)geräten (z. B. Fern­se­hern, Kühl­ge­rä­ten, Wasch­ma­schi­nen, etc.)

- zur Annah­me von Pro­blem­müll auf der Depo­nie Gos­berg bzw. die Ter­mi­ne für die mobi­le Samm­lung mit dem Schadstoffmobil

- zur Wert­stoff­tren­nung und Ver­wen­dung der Gel­ben Säcke

- zu den Abga­be­mög­lich­kei­ten von Alt­me­tall, Bau­schutt, Bat­te­rien, CD’s, klei­nen Elektro(nik)geräten, Kork und Papier auf den Wertstoffhöfen

- über die Öff­nungs­zei­ten der Wertstoffhöfe

- zur (gebüh­ren­pflich­ti­gen) Anlie­fe­rung von Asbest und Bau­stel­len­ab­fäl­len am Ent­sor­gungs­zen­trum Depo­nie Gosberg

- zu den jewei­li­gen Deponiegebühren

- für die Samm­lung von Gar­ten­ab­fäl­len mit Rege­lun­gen und Terminen

- über die Öff­nungs­zei­ten der Abfall­wirt­schaft bzw. der Depo­nie Gosberg 

- sowie eine Über­sicht mit wich­ti­gen Telefonnummern.

Für wei­te­re Fra­gen rund ums The­ma Abfall und Wert­stof­fe steht die Abfall­be­ra­tung des Land­krei­ses Forch­heim ger­ne zur Ver­fü­gung, Tel. 09191/86–6101.

Schreibe einen Kommentar