Ernen­nung zwei­er Domkapitulare

Ernennung der beiden neuen Domkapitulare Professor Peter Wünsche (l) und Dr. Hubert Schiepek (r) durch Erzbischof Ludwig Schick im Beisein von Domdekan Herbert Hauf. (2. von l.)

Ernen­nung der bei­den neu­en Domkapitulare 

Ordi­na­ri­ats­rat Pro­fes­sor Peter Wün­sche und Dom­vi­kar Dr. Hubert Schie­pek erhiel­ten am 1. Dezem­ber von Erz­bi­schof Lud­wig Schick die Ernennungsurkunden

(bbk) Erz­bi­schof Dr. Lud­wig Schick hat mit Wir­kung zum 1. Dezem­ber 2010 Ordi­na­ri­ats­rat Pro­fes­sor Peter Wün­sche und Dom­vi­kar Dr. Hubert Schie­pek zu Dom­ka­pi­tu­la­ren an der Metro­po­li­tan­kir­che Bam­berg ernannt. Schick über­reich­te den neu­en Mit­glie­dern im Bam­ber­ger Dom­ka­pi­tel die Ernen­nungs­ur­kun­de im Bei­sein von Dom­de­kan Prä­lat Her­bert Hauf.

Pro­fes­sor Peter Wün­sche wur­de am 27. März 1954 in Bam­berg gebo­ren und emp­fing die Prie­ster­wei­he am 28. Febru­ar 1982. Er ist seit dem 1. Sep­tem­ber Lei­ter der Haupt­ab­tei­lung „Außer­schu­li­sche Bildung/​Liturgie“ im Erz­bi­schöf­li­chen Ordi­na­ri­at. In Geisfeld (Deka­nat Hirschaid) ist er in der Seel­sor­ge ein­ge­setzt. Dar­über hin­aus ist Wün­sche Diö­ze­san­be­auf­trag­ter für das Gotteslob.

Seit Sep­tem­ber 2010 ist Dr. Hubert Schie­pek der neue Lei­ter des Offi­zi­ala­tes, wie das kirch­li­che Gericht im Erz­bis­tum Bam­berg heißt. Schie­pek kam am 20. Mai 1963 in Hoch­stadt am Main zur Welt. Sei­ne Prie­ster­wei­he fand am 24. Juni 1989 statt. Auf den Tag genau, vor 14 Jah­ren, am 1. Dezem­ber 1996, erhielt er sei­ne Ernen­nung zum Dom­vi­kar und Refe­ren­ten im Gene­ral­vi­ka­ri­at. Seit 2002 kam noch die Tätig­keit als Rich­ter am Diö­ze­san­ge­richt hinzu.

Mit der Ernen­nung zum Dom­ka­pi­tu­lar zäh­len bei­de zum Metro­po­li­tan­ka­pi­tel des Erz­bis­tums Bam­berg, das ein Kol­le­gi­um von zwölf Diö­ze­san­prie­stern ist. Das Metro­po­li­tan­ka­pi­tel hat die Auf­ga­be, an den fei­er­li­chen Got­tes­dien­sten im Dom und bei der Lei­tung und Ver­wal­tung der Erz­diö­ze­se mitzuwirken.

Erz­bi­schof Lud­wig Schick über­gab die bei­den Ernen­nungs­ur­kun­den und die Sta­tu­ten des Metro­po­li­tan­ka­pi­tels und freu­te sich, dass zwei wei­te­re erfah­re­ne Geist­li­che die Auf­ga­ben des Metro­po­li­tan­ka­pi­tels wahr­neh­men. Am 14. Dezem­ber um 7.30 Uhr wer­den die bei­den neu­en Dom­ka­pi­tu­la­re in einem Got­tes­dienst fei­er­lich ein­ge­führt. Der Eucha­ri­stie­fei­er wird Erz­bi­schof Schick vorstehen.

Schreibe einen Kommentar