Pre­miè­re: Weih­nachts­zau­ber an der Teufelshöhle

Teufelshöhle im Winter

Teu­fels­höh­le im Winter

Eine vor­weih­nacht­li­che Pre­miè­re steht heu­er an der Teu­fels­höh­le auf dem Pro­gramm: der erste “Weih­nachts­zau­ber” am Sams­tag, 4.Dezember ab 14 Uhr bis open end. Dazu wer­den vom Park­platz im Wei­hers­bach­tal in Pot­ten­stein (gegen­über der Tank­stel­le) Plan­wa­gen­fahr­ten zur Teu­fels­höh­le ange­bo­ten, ein beson­de­rer Höhe­punkt wird die Son­der­füh­rung durch die Teu­fels­höh­le um 16 Uhr sein.

Neben dem Pot­ten­stei­ner Christ­kind wird auch der Niko­laus die Teu­fels­höh­le an die­sem Tag besu­chen (auf Wunsch mit Geschen­ke­ver­tei­lung nach tele­fo­ni­scher Vor­ab­info), für Kin­der gibt es eine Mär­chen­stun­de und ein Blä­ser­en­sem­ble sorgt für die besinn­lich – musi­ka­li­sche Unter­hal­tung. Bei Kaf­fee, Scho­ko­la­de, Glüh­wein, Punsch, Gewür­zen, ver­schie­de­nen Weih­nachts­li­kö­ren, Kuchen, Tor­ten, Plätz­chen, Süßes und Selbst­ge­ba­stel­tem soll es ein schö­ner Nach­mit­tag vor allem für Fami­li­en wer­den. Der Erlös des Weih­nachts­zau­bers kommt dem Eli­sa­beth­ver­ein in Pot­ten­stein zu Gute. Infos und Anmel­dung (für Son­der­füh­rung und Geschen­ke­ver­tei­len) bei Alfred Bren­del, Tel. 09243/7101 od. 330.

Schreibe einen Kommentar