Stu­di­en­kreis Forch­heim ver­schenkt Literaturklassiker

Dich­ter und Den­ker im Adventskalender

Statt Scho­ko­la­de erwar­tet Schü­le­rin­nen und Schü­ler im TÜV geprüf­ten Stu­di­en­kreis Forch­heim eine Advents-Über­ra­schung mit Niveau. Die Nach­hil­fe­schu­le ver­schenkt Lite­ra­tur­klas­si­ker von Goe­the, Schil­ler und Les­sing – ein Exem­plar pro Per­son, solan­ge der Vor­rat reicht. Die drei Sam­mel­bän­de umfas­sen auf ins­ge­samt rund 2.300 Sei­ten die meist­ge­le­se­nen Wer­ke der bekann­ten deut­schen Dich­ter. Schil­lers “Räu­ber” befin­den sich eben­so dar­un­ter wie Goe­thes “Faust” und Les­sings “Nathan der Weise”.

“Auch in Zei­ten von mobi­lem Inter­net und 3‑D-Fern­se­hen wol­len wir die klas­si­sche Bil­dung för­dern,” erklärt Stu­di­en­kreis-Lei­ter Arnd Fei­stel. Zita­te wie “die Axt im Haus ersetzt den Zim­mer­mann” oder “durch die­se hoh­le Gas­se muss er kom­men” sind auch heut­zu­ta­ge noch geläu­fi­ge Aus­sprü­che. Wer wis­sen will, woher sie stam­men, wird bei der Klas­si­ker-Lek­tü­re fün­dig. Alle drei Bän­de gibt der Stu­di­en­kreis in Zusam­men­ar­beit mit der Main­zer Stif­tung Lesen her­aus. Also: Klas­si­ker schnell holen, ab aufs Sofa, die Bei­ne hoch, Kis­sen in den Nacken und losschmökern.

Kon­takt:

Stu­di­en­kreis Forchheim
Arnd Feistel
Nürn­ber­ger Str. 11
91301 Forchheim
Tele­fon: 0 91 91/97 66 77
Bera­tung: Mo.-Do. 10.00–17.00 Uhr, Fr. 10.00–13.00 Uhr
E‑Mail: arnd.​feistel@​studienkreis-​forchheim.​de
Inter­net: http://​www​.nach​hil​fe​.de/​f​o​r​c​h​h​e​i​m​.​h​tml

Der Stu­di­en­kreis – ein Unter­neh­men der Franz Cor­nel­sen Bil­dungs­grup­pe – gehört zu den füh­ren­den pri­va­ten Bil­dungs­an­bie­tern in Deutsch­land. Das Unter­neh­men bie­tet qua­li­fi­zier­te Nach­hil­fe und schul­be­glei­ten­den För­der­un­ter­richt für Schü­ler aller Klas­sen und Schul­ar­ten. Die Schü­ler erhal­ten eine indi­vi­du­el­le, ganz auf ihre Bedürf­nis­se zuge­schnit­te­ne För­de­rung in allen gän­gi­gen Fächern. An aus­ge­wähl­ten Stand­or­ten bie­tet der Stu­di­en­kreis mit sei­ner “Kin­der­lern­welt” eine ganz­heit­li­che För­de­rung für Grund­schul­kin­der an. Wei­te­re Stand­or­te set­zen spe­zi­el­le För­der­kon­zep­te zur Unter­stüt­zung von Kin­dern mit einer Lese-Recht­schreib- oder Rechen­schwä­che ein. Mit sei­nen bun­des­weit rund 1.000 Schu­len gewähr­lei­stet der Stu­di­en­kreis sei­nen Kun­den ein Ange­bot in Wohn­ort­nä­he. Um Eltern Ori­en­tie­rung auf dem Nach­hil­fe­markt zu geben, lässt der Stu­di­en­kreis, Deutsch­lands meist­be­such­te Nach­hil­fe­schu­le, die Qua­li­tät sei­ner Lei­stun­gen vom TÜV Rhein­land über­prü­fen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Arbeit und zum Kon­zept des Stu­di­en­krei­ses gibt es unter www​.stu​di​en​kreis​.de oder gebüh­ren­frei über die Ruf­num­mer 0800/111 12 12.

Schreibe einen Kommentar