“40 Jah­re Bun­des­li­ga Bas­ket­ball in Bam­berg” – Jubi­lä­ums­buch jetzt erschienen

Als am 11. April 1970 die Mann­schaft des FC Bam­berg den Auf­stieg in die Bas­ket­ball Bun­des­li­ga schaff­te, konn­te sich wohl nie­mand vor­stel­len, wel­chen groß­ar­ti­gen Weg die­ser Sport in Bam­berg noch neh­men wür­de. 40 Jah­re und fünf gro­ße Titel spä­ter ist Bas­ket­ball in Bam­berg zum Stolz einer gan­zen Regi­on und Beglei­ter von zwei Genera­tio­nen von Bas­ket­ball­fans geworden.

Das jetzt erschie­ne­ne Jubi­lä­ums­buch “40 Jah­re Bun­des­li­ga Bas­ket­ball in Bam­berg” blickt zurück auf Tri­um­phe, Trä­nen, Tra­gö­di­en und Titel. Die Autoren las­sen auf 346 Sei­ten die Hel­den von einst und von heu­te noch ein­mal auf­le­ben. Sie blicken zurück auf jede ein­zel­ne Sai­son. Die Mei­ster­schaf­ten, die Pokal­sie­ge, die Trai­ner und Prä­si­den­ten, die Spie­ler, die zu Bas­ket­ball-Legen­den gewor­den sind – “40 Jah­re Bun­des­li­ga Bas­ket­ball in Bam­berg” ver­schafft den kom­plet­ten Über­blick über den wei­ten Weg, den der Bam­ber­ger Bas­ket­ball und sei­ne “Macher” seit 1970 gegan­gen sind. Dabei baut das Buch auf der Neu­auf­la­ge des Klas­si­kers “Fas­zi­na­ti­on Bas­ket­ball – 20 Jah­re Bun­des­li­ga-Bas­ket­ball in Bam­berg” von Armin And­res und Bern­hard See­bald auf und macht das längst ver­grif­fe­ne Samm­ler­stück auch für neue Fans wie­der zugäng­lich. Das Autoren­team, Wer­ner Haa­la, Bert­ram Wag­ner, Bernd Herbst und Josef Zele­ny, besteht aus lang­jäh­ri­gen beken­nen­den Bas­ket­ball­fans und Insi­dern, alle seit vie­len Jah­ren dem Pro­gramm in ver­schie­den­sten For­men verpflichtet.

Das Buch, mit einem Edi­to­ri­al von Deutsch­lands bestem Bas­ket­bal­ler, Dirk Nowitz­ki, ist ab Frei­tag bei den Bro­se Bas­kets und in allen Fan­shops erhält­lich. Am Don­ners­tag steht das Buch bereits exklu­siv in allen Geschäfts­stel­len des Frän­ki­schen Tags und natür­lich beim Heim­spiel der Bro­se Bas­kets gegen Vir­tus Rom zum Verkauf.

Schreibe einen Kommentar