Fami­li­en­freund­li­cher Buß- und Bet­tag des Land­rats­am­tes Bayreuth

Kindertag im Freilandmuseum Grassemann

Kin­der­tag im Frei­land­mu­se­um Grassemann

Vie­le Eltern arbei­te­ten am Buß- und Bet­tag und ihre Kin­der hat­ten schul­frei. „Des­halb“, so Land­rat Her­mann Hüb­ner, „haben wir die Kin­der der Bedien­ste­ten des Land­rats­am­tes zu einem erleb­nis­rei­chen und span­nen­den Tag in das Frei­land­mu­se­um Gra­sse­mann eingeladen.“

Mit dem Bus dort ange­kom­men, wur­den in der „Schwar­zen Küche“ des Ein­first­ho­fes unter der Betreu­ung des Kreis­ju­gend­rings Kar­tof­feln gekocht und mit selbst gesam­mel­ten Kräu­tern ein lecke­rer Kräu­ter­quark und Kräu­ter­tee zube­rei­tet. Am Lager­feu­er wur­de das eige­ne Stock­brot gebacken. Gro­ßes Inter­es­se zeig­ten die Kin­der am gemein­sa­men Basteln eines „Stück Fichtelgebirge“.

Schreibe einen Kommentar