“Ent­decker­Pass” der Metro­pol­re­gi­on: Weih­nachts­ge­schenk mit Mehrfachnutzen

Wohl jeder, der sich der­zeit auf Weih­nachts­prä­sent­su­che begibt, möch­te ger­ne sinn­vol­le Geschen­ke fin­den. Geschen­ke, die mög­lichst lan­ge und immer wie­der Freu­de machen. Geschen­ke, die aus der Regi­on stam­men – und sich im Ide­al­fall auch noch posi­tiv auf die die­se aus­wir­ken. Mit dem „Ent­decker­Pass“ bie­tet die Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg in die­sem Jahr erst­mals solch ein „Mehr­wert­ge­schenk“ an.

Der Ent­decker­Pass, das ist die offi­zi­el­le Frei­zeit­kar­te der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg und aller in ihr ver­ei­nig­ten Städ­te, Land­krei­se und Gemein­den. Mit ihr kön­nen Ein­hei­mi­sche und Gäste gro­ße und klei­ne Top-Frei­zeit­ein­rich­tun­gen in der Regi­on ein Kalen­der­jahr lang jeweils ein­mal kosten­frei oder deut­lich ermä­ßigt nut­zen. Mehr als 90 Ein­zel­lei­stun­gen nam­haf­ter Part­ner sind der­zeit im Ent­decker­Pass mit ent­hal­ten. Dar­un­ter so bekann­te Frei­zeit­ein­rich­tun­gen wie der Erleb­nis­park Schloss Thurn in Herolds­bach, der Tier­gar­ten Nürn­berg, die Ther­men Bad Staf­fel­stein, Obern­sees und Hers­bruck oder auch die Och­sen­kopf­bahn im Fich­tel­ge­bir­ge. Außer­dem kann ein­mal im Kalen­der­jahr der VGN genutzt wer­den. Brot­zeit- sowie Ver­zehr­gut­schei­ne regio­na­ler Gast­stät­ten, Braue­rei­en und Cafés sind im Ent­decker­Pass auch noch inklu­si­ve. Der Preis für den Ent­decker­Pass beträgt 42 Euro für Erwach­se­ne und 21 Euro für Jugend­li­che. Für Kin­der bis 5 Jah­re ist der Ent­decker­Pass umsonst.

„Der Ent­decker­Pass bie­tet sei­nen Besit­zern dafür einen ech­ten Mehr­wert“, so der zustän­di­ge Pro­jekt­lei­ter der Metro­pol­re­gi­on, der Für­ther Land­rat Mat­thi­as Dießl, „doch damit nicht genug: der Ent­decker­Pass för­dert den Tages­aus­flugstou­ris­mus in der Metro­pol­re­gi­on, der Aus­tausch zwi­schen den ein­zel­nen Aus­flugs­re­gio­nen wird ange­regt und die Wert­schöp­fun­gen der Kul­tur- und Frei­zeit­ein­rich­tun­gen und der Gastro­no­mie kön­nen dadurch gestärkt wer­den. Als Weih­nachts­ge­schenk für die eige­ne Fami­lie und für Freun­de regt es zu Akti­vi­tä­ten und Aus­flü­gen an und unter­streicht gleich­zei­tig die Hei­mat­ver­bun­den­heit zu unse­rer ent­deckens­wer­ten Metropolregion.“

Der von den Spar­kas­sen der Regi­on geför­der­te und ein Kalen­der­jahr gül­ti­ge Ent­decker­Pass 2011 ist ab dem 1. Dezem­ber 2010 bei vie­len Spar­kas­sen­fi­lia­len, Tou­rist-Infos, sowie in Rat­häu­sern und Land­rats­äm­tern der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg erhält­lich. Ab min­de­stens zwei Päs­sen lässt sich der Ent­decker­Pass gegen einen klei­nen Ver­sand­ko­sten­bei­trag außer­dem unter www​.ent​decker​pass​.com auch online erwer­ben. Dort fin­det man auch eine tages­ak­tu­el­le Akzep­tanz­stel­len­über­sicht, Hin­ter­grund­in­fos und die genau­en Kon­di­tio­nen der VGNNutzung.

Für Kun­den und Inter­es­sen­ten des Ent­decker­Pass ist eine Ent­decker­Pass-Hot­line unter der Tele­fon­num­mer 0921 802 576 eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar