Bewer­bungs-Check für Frau­en am 23.11. in Grä­fen­berg und am 24.11. in Forchheim

Ob es nun um Aus­bil­dungs­platz­su­che, eine Bewer­bung für einen beruf­li­chen Wie­der­ein­stieg oder auch ein­fach um einen Stel­len­wech­sel geht – beim For­mu­lie­ren von Lebens­lauf und Anschrei­ben stel­len sich oft vie­le Fra­gen: Ist der Lebens­lauf modern, logisch und über­sicht­lich? Wie for­mu­lie­re ich bei Lücken? Wie set­ze ich mei­ne Stär­ken und Kennt­nis­se opti­mal ins rech­te Licht? Über­zeugt mein Anschreiben?

Die­se und alle ande­ren Fra­gen rund ums The­ma Bewer­bung und beruf­li­cher (Wie­der-) Ein­stieg beant­wor­tet Yvonne Halb­rit­ter von Con­ci­lia – Bera­tung für Frau­en in beruf­li­chen Fra­gen am am 23. Novem­ber von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr im Bür­ger­haus in Grä­fen­berg, Am Gestei­ger 8, EG., 1. Zim­mer links und am 24. Novem­ber von 9.00 – 16.00 Uhr im Land­rats­amt Forch­heim, Gebäu­de A, EG., Zim­mer 110.

Um einen Ter­min für ihren indi­vi­du­el­len Bewer­bungs-Check zu ver­ein­ba­ren, kön­nen sich inter­es­sier­te Frau­en mel­den bei: Con­ci­lia – Bera­tung für Frau­en in beruf­li­chen Fra­gen, Yvonne Halb­rit­ter, bfz Bam­berg, Tele­fon 0951 93224–46, Email halbritter.​yvonne@​ba.​bfz.​de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.