Poli­zei­be­richt der Poli­zei­in­spek­ti­on Forch­heim vom 24.10.2010

Ver­kehrs­un­fäl­le

Rol­ler­fah­re­rin schwerverletzt
Forch­heim: Am Sonn­tag stieß kurz nach Mit­ter­nacht eine leicht alko­ho­li­sier­te 26-jäh­ri­ge Frau mit ihrem Mofa­rol­ler gegen das Heck eines gepark­ten Pkw’s, als sie die Bucken­ho­fe­ner Stra­ße stadt­aus­wärts befuhr. Durch den Auf­prall wur­de die jun­ge Frau schwer ver­letzt und muss­te ins Kli­ni­kum Forch­heim ver­bracht wer­den. Wegen der Alko­ho­li­sie­rung (0,42 Pro­mil­le) wur­de bei der Fah­re­rin eine Blut­ent­nah­me durch­ge­führt. Am Pkw ent­stand ein Sach­scha­den in Höhe von ca. 2000,- Euro, der Rol­ler blieb fast unbeschädigt.

Drei Ver­letz­te bei zwei Verkehrsunfällen
Forch­heim: Im Lau­fe des Sams­tags kam es im Stadt­ge­biet zu zwei Unfäl­len mit ins­ge­samt drei ver­letz­ten Per­so­nen. Am Nach­mit­tag fuhr eine Rol­ler­fah­re­rin in der Bam­ber­ger Stra­ße auf einen abbrem­sen­den Lei­chen­wa­gen auf und stürz­te auf die Fahr­bahn. Hier­bei zogen sich die 18-jäh­ri­ge Fah­re­rin und ihre 15-jäh­ri­ge Sozia leich­te Ver­let­zun­gen zu. In der Reu­ther Stra­ße fuhr am Abend ein 45-jäh­ri­ger Opel­fah­rer vom Fahr­bahn­rand an ohne auf eine vor­bei­fah­ren­de Krad­fah­re­rin zu ach­ten. Es kam zu einem Streif­vor­gang, wodurch die 16 Jäh­ri­ge auf die Gegen­fahr­bahn geschleu­dert wur­de. Auch hier wur­de die Fah­re­rin nur leicht ver­letzt. Der ent­stan­de­ne Gesamtsach­scha­den bei bei­den Unfäl­len wird auf ca. 5000,- Euro geschätzt.

Ver­kehrs­un­fall­fluch­ten

Unfall­flüch­ti­ger gesucht
Forch­heim: In der Nacht von Don­ners­tag auf Frei­tag stieß ein unbe­kann­ter Fahr­zeug­füh­rer beim Ran­gie­ren in der Bal­tha­sar-Schön­fel­der-Stra­ße gegen eine Gra­nit­stein­mau­er. Hier­durch wur­de die Mau­er fast kom­plett umge­wor­fen. Trotz eines ange­rich­te­ten Sach­scha­dens in Höhe von ca. 150,- Euro ent­fern­te sich der Ver­ur­sa­cher uner­laubt von der Unfall­stel­le. Hin­wei­se auf den Flüch­ti­gen, der mit einem roten Pkw unter­wegs war, wer­den erbeten.

Schreibe einen Kommentar