Grund­kurs „Kine­sio­lo­gi­sches Taping by K‑Active“ in Bam­berg

Das Deut­sche Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk bie­tet gemein­sam mit K‑Active vom 12. bis 13. Novem­ber 2010 einen Grund­kurs im Kine­sio­lo­gi­schen Taping in Bam­berg an.

Das Kine­sio­lo­gi­sche Taping ist ein fest eta­blier­tes Behand­lungs­kon­zept. Es wird u. a. zur Behand­lung von Sport­ver­let­zun­gen ein­ge­setzt. Das Anle­gen von kine­sio­lo­gi­schen Ver­bän­den hat das Ziel, die phy­sio­lo­gi­sche Bewe­gungs­fä­hig­keit der Gelen­ke und Mus­keln zu unter­stüt­zen, Ver­span­nun­gen zu lin­dern und die Mus­ku­la­tur zu stär­ken.

Der Kurs spricht Phy­sio­the­ra­peu­ten, Ergo­the­ra­peu­ten, Mas­seu­re und medi­zi­ni­sche Bade­mei­ster, Sport­the­ra­peu­ten sowie Beschäf­tig­te im Gesund­heits­be­reich an.

Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen:

Deut­sches Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk
Zen­tra­les Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­bü­ro der DEB-Grup­pe
Pödel­dor­fer Str. 81
96052 Bam­berg
Tel.: 0951 91555–0
E‑Mail: anfrage@​deb.​de
Mehr Infor­ma­tio­nen im Inter­net unter: www​.deb​.de