Jah­res­haupt­ver­samm­lung der SPD Kir­cheh­ren­bach

Ange­li­ka Fuchs in den Vor­stand gewählt

Vorne: Laurenz Kuhmann, Angelika Fuchs, Elke Albert, Siegfried Adami, Oliver Hieber. In der hinteren Reihe: Raimund Albert, Martin Hofmann, Walter Jordan, Gerhard Hofmann und Reiner Büttner

SPD Kir­cheh­ren­bach

Bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung der SPD Kir­cheh­ren­bach im Gast­haus Spon­sel konn­te der Orts­vor­sit­zen­de Lau­renz Kuh­mann zahl­rei­che inter­es­sier­te SPD-Mit­glie­der und Zuhö­rer begrü­ßen. Unter den Anwe­sen­den waren der SPD Kreis­vor­sit­zen­de Rei­ner Bütt­ner und die Kir­cheh­ren­ba­cher Bür­ger­mei­ste­rin Anja Geb­hardt.

Lau­renz Kuh­mann berich­te­te über die Akti­vi­tä­ten 2009/2010. Beson­de­re Auf­merk­sam­keit galt hier­bei dem Kul­tur­pro­gramm mit ins­ge­samt 6 Ver­an­stal­tun­gen. Her­vor­zu­he­ben waren die Zeit­zeu­gen­ge­sprä­che zum Kriegs­en­de und zur Wie­der­ver­ei­ni­gung. Aber auch die schon tra­di­tio­nel­len Ver­an­stal­tun­gen wie z.B. die Lese­nach­mit­ta­ge, der poli­tisch-kaba­ret­ti­sti­sche Ascher­mitt­woch, die Weih­nachts­baum­ver­stei­ge­rung und die Mut­ter­tags­ak­ti­on, fan­den regen Zuspruch.

Einen gro­ßen Dank sprach Lau­renz Kuh­mann den Mit­glie­dern der SPD-Bür­ger­ge­mein­schaft für ihre tat­kräf­ti­ge Unter­stüt­zung bei den Aktio­nen aus. Auch küm­mer­ten sich die SPD Mit­glie­der um den Blu­men­schmuck im Dorf­zen­trum und unter­stütz­ten die Neu­ge­stal­tung des Spiel­plat­zes am Lin­den­an­ger.

Lei­der muss­ten auch schwie­ri­ge Ent­schei­dun­gen getrof­fen wer­den. Nach vor­he­ri­ger schrift­li­cher Anfra­ge der SPD-Frak­ti­on bei der kom­mu­na­len Auf­sichts­be­hör­de muss nun ein Beschluss zur Gel­tend­ma­chung von Scha­dens­er­satz­an­sprü­chen gegen­über dem ehe­ma­li­gen Bür­ger­mei­ster her­bei­ge­führt wer­den. Die­ser soll den jet­zi­gen kom­plet­ten Gemein­de­rat vor even­tu­el­len Regress­for­de­run­gen schüt­zen.

Posi­tiv konn­te Lau­renz Kuh­mann auf die gestie­ge­ne Mit­glie­der­zahl hin­wei­sen.

Bei der anschlie­ßen­den Vor­stands­wahl wur­de Lau­renz Kuh­mann ein­stim­mig zum 1. Vor­sit­zen­den wie­der gewählt. Unter­stüt­zung erhält er von den Stell­ver­tre­tern Mar­tin Hof­mann und der neu­ge­wähl­ten Ange­li­ka Fuchs. Wal­ter Jor­dan wur­de als Kas­sier bestä­tigt, zuvor wur­de ihm eine ein­wand­freie Kas­sen­füh­rung beschei­nigt. Erfreu­lich war die gute Kas­sen­bi­lanz. Die Bei­sit­zer Rai­mund Albert und Ger­hard Hof­mann sowie der alte und neue Pres­se­spre­cher Sig­gi Ada­mi kom­plet­tie­ren die Vor­stand­schaft.

Anschlie­ßend zoll­te Bür­ger­mei­ste­rin Anja Geb­hardt ihrer SPD-Bür­ger­ge­mein­schaft gro­ße Aner­ken­nung für die gelei­ste­te Arbeit in Kir­cheh­ren­bach.

Der SPD-Kreis­vor­sit­zen­de Rei­ner Bütt­ner sprach sei­nen Dank aus und stell­te fest, dass die SPD Kir­cheh­ren­bach ein sehr akti­ver Ver­ein sei und vor­bild­li­che Akzen­te set­ze.

Schreibe einen Kommentar