Turkish Airlines Euroleague: Sport1+ zeigt alle Spiele der Brose Baskets

Sport1 zeigt drei Euroleague-Spiele der Brose Baskets live. Die Partien am 25. November gegen Virtus Rom, am 02. Dezember gegen Olympiakos Piräus und am 15. Dezember gegen Real Madrid werden frei empfangbar beim TV-Partner der Beko BBL zu sehen sein. Zusätzlich zeigt der Münchner Sportsender alle übrigen Partien der Brose Baskets in der Gruppe B auf dem neuen Pay-TV-Sender Sport1+.

“Wir freuen uns sehr über diese Vereinbarung mit Sport1”, so Brose Baskets Manager Wolfgang Heyder. “Basketballfans aus ganz Deutschland haben jetzt die Möglichkeit, die Spiele im höchsten europäischen Wettbewerb live zu verfolgen. Es war uns sehr wichtig, dass zusätzlich drei Spiele frei empfangbar live gesendet werden.” Außerdem befinde man sich in Verhandlungen, auch die übrigen sieben Partien regional frei empfangbar und in voller Länge re-live zu zeigen.

Die Brose Baskets stehen als Beko-BBL Champion als einziger deutscher Vertreter im höchsten europäischen Wettbewerb. Bei ihrer dritten Teilnahme bekommen es die Bamberger mit Virtus Rom, Olympiakos Piräus, Spirou Charleroi, Unicaja Malaga und Real Madrid zu tun.