Fach­sprech­stun­de „Pas­siv­haus“ in der Umwelt­sta­ti­on Lias-Grube

Mon­tag, 18.10.2010, 19:30, Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be, Eggolsheim/​Unterstürmig

Ein Pas­siv­haus ist ein extre­mes Nied­rig­ener­gie­haus, das sehr sorg­fäl­tig geplant und gebaut wird, um mög­lichst wenig Ener­gie zu benö­ti­gen und den Nut­zern einen zukunfts­wei­sen­den Kom­fort zu bie­ten. Das all­ge­mein fest­ge­setz­te Ziel ist dabei ein ech­ter Heiz­ener­gie­be­darf von nicht mehr 15kWh/​m² und Jahr oder eine maxi­ma­le not­wen­di­ge Heiz­lei­stung von 10 W/​m².

Nach dem Vor­trag am Mon­tag, dem 18.10.2010 um 19:30 in der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be beant­wor­tet der anwe­sen­de Archi­tekt und Dipl. Ing. (TU) Micha­el Try­koyw­ski des Archi­tek­tur­bü­ros Try­kow­ski ger­ne Ihre per­sön­li­chen Fragen.

Anmel­dung und wei­te­re Infos:

Umwelt­sta­ti­on Lias-Grube

Lias-Gru­be 1

91330 Eggolsheim/​Unterstürmig

Tele­fon: 09545 / 950 399

Fax: 09545 / 44 55 360

info@​umweltstation-​liasgrube.​de

www​.umwelt​sta​ti​on​-lias​gru​be​.de

Schreibe einen Kommentar