Herbst-Feri­en­pro­gramm der Umwelt­sta­ti­on Liasgrube

Für alle Ver­an­stal­tun­gen ist eine tele­fo­ni­sche Anmel­dung im Büro der Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be erfor­der­lich. Treff­punkt für Veranstaltungen:
(wenn nicht anders ange­ge­ben) Über­sichts­ta­fel mit dem Sym­bol des Fluss­re­gen­pfei­fers am Ein­gang der Lias-Gru­be. Wenn nicht anders ange­ge­ben, betra­gen die Unko­sten für die Ver­an­stal­tun­gen 3,50 € pro Per­son (3 € für Mit­glie­der des Fördervereins).

Pro­gramm

Frei­tag, 05. November
10:00 – 11:00 Uhr
Cha­peau Claque, Umwelttheater
„Der phä­no­me­na­le Pro­fes­sor Kleinstein“
Pro­fes­sor Klein­stein ist auf der Jagd nach einem furcht­ba­ren, Umwelt zer­stö­ren­den Unge­heu­er. Dabei gerät er in eine gemei­ne Fal­le – einen Kin­der­gar­ten! Klein­stein kann die­se lär­mi­gen, neu­gie­ri­gen Wesen nicht aus­ste­hen… Doch sie haben etwas, was er drin­gend für sei­ne wis­sen­schaft­li­chen For­schun­gen zur Bekämp­fung des Unge­heu­ers braucht.
Für Kin­der von 3 bis 12Jahren
Unko­sten: 2€ pro Person

Diens­tag, 02. November
10.00–12.00 Uhr
Natur­de­tek­ti­ve: Aben­teu­er Wildnis
Tier­spu­ren lesen kön­nen wie ein Trap­per und wis­sen, wie der Baum da drü­ben heißt: Bei einer Natur­er­kun­dung durch den Wald durch­strei­fen wir das Dickicht ohne uns zu ver­lau­fen, denn wir ler­nen auch noch, wie wir uns ohne Kom­pass ori­en­tie­ren können.
Ab 7 Jahren
Unko­sten: 3,00/3,50 Euro pro Person

Diens­tag, 02. November
14.00–16.00 Uhr
Herbst­zwer­ge: Blattgestöber
Wie­so fal­len im Herbst die Blät­ter von den Bäu­men? Und was kann man alles damit machen? Lasst euch über­ra­schen – wir erfreu­en uns an der Far­ben­pracht des Herbstes!
Für Kin­der zwi­schen 3 und 6 Jah­ren plus kosten­pflich­ti­ge Begleitperson
Unko­sten: 3,00/3,50 Euro pro Person

Mitt­woch, 03. November
10.00–12.00 Uhr
Herbst­li­che Schmankerln
Herbst bedeu­tet Ern­te­zeit! Wir ent­zün­den ein Herbst­feu­er und berei­ten klei­ne Lecke­rei­en zu. Wer möch­te, kann ger­ne Gemü­se aus dem Gar­ten mitbringen!
Ab 6 Jahren
Unko­sten: 3,00/3,50 Euro pro Person

Mitt­woch, 03. November
14.00–16.00 Uhr
Herbst­zwer­ge: Drachenzeit
Hof­fent­lich pfeift uns an die­sem Mor­gen der Wind kräf­tig um die Ohren, denn wir spie­len mit dem Wind und bau­en uns einen Drachen.
Für Kin­der zwi­schen 3 und 6 Jah­ren plus kosten­pflich­ti­ge Begleitperson
Unko­sten: 3,00/3,50 Euro pro Person

Don­ners­tag, 04. November
10.00–12.00 Uhr
Natur­de­tek­ti­ve: Wind
Wie ent­steht Wind? Wie kann man aus Wind Ener­gie machen? Und was kann Wind noch so alles? Wir erfor­schen den Wind mit Expe­ri­men­ten, Spie­len und Basteleien
Ab 7 Jahren
Unko­sten: 3,00/3,50 Euro pro Person

Don­ners­tag, 04. November
14.00–16.00 Uhr
Bre­zeln backen im Lehmbackofen
Wie zu Omas Zei­ten: Wir hei­zen den Lehm­back­ofen an und backen uns köst­li­che Bre­zeln. Dazu gibt es lecke­re, selbst gemach­te Butter.
Ab 6 Jahren
Unko­sten: 3,00/3,50 Euro pro Person

Anmel­dung und wei­te­re Infos:

Umwelt­sta­ti­on Lias-Grube
Lias-Gru­be 1
91330 Eggolsheim/​Unterstürmig

Tele­fon: 09545 / 950 399
Fax: 09545 / 44 55 360
info@​umweltstation-​liasgrube.​de
www​.umwelt​sta​ti​on​-lias​gru​be​.de

Auch im Herbst und Win­ter kann bei uns Natur erlebt werden

Für Kin­der­gär­ten, Schul­klas­sen oder Kin­der­ge­burts­ta­ge bie­ten wir z.B. an:

  • Ent­deckungs­rei­se in den Herbst
  • Detek­ti­ve erfor­schen den Wald
  • Was machen die Tie­re im Herbst und im Winter? 
  • Detek­ti­ve auf Tierspurensuche
  • Natur­künst­ler
  • Win­ter­zeit

Über­nach­ten in der Umweltstation!

In unse­rem Umwelt­bil­dungs-Zen­trum kön­nen Sie:

  • Semi­na­re und Tagun­gen veranstalten
  • Schla­fen in Holz- und Lehm­häus­chen – bis zu 72 Schlafplätze!

Unse­re wei­te­ren Angebote:

  • Pro­jek­te für Kin­der­gär­ten und Schul­klas­sen aller Altersstufen
  • Kin­der­ge­burts­ta­ge
  • Natur­kund­li­che Wan­de­run­gen und Exkur­sio­nen für Kin­der und Erwachsene
  • Fami­li­en­nach­mit­ta­ge mit umwelt­päd­ago­gi­schem Schwerpunkt
  • Betriebs­aus­flü­ge
  • Fort­bil­dun­gen für päd­ago­gi­sches und natur­wis­sen­schaft­li­ches Fachpersonal
  • Dia­vor­trä­ge, Info­aben­de und Ausstellungen

Unse­re Schwer­punkt­the­men 2010:

Alte Wer­te pfle­gen – neue gemein­sam erleben!
Nur, wer etwas kennt, kann es schüt­zen und bewahren!

Lehms­wert!
Lehm ist mehr als ein­fach nur Dreck!

Unter­stüt­zen Sie unse­re Arbeit mit einer Spen­de oder wer­den Sie für 12 € im Jahr Mit­glied im Förderverein!
Spendenkonto:
För­der­ver­ein Umwelt­sta­ti­on Lias-Gru­be Unter­stür­mig e.V.
Volks­bank Forch­heim eG
BLZ 76391000, Kon­to Nr. 1838709
Spar­kas­se Forchheim
BLZ 76351040, Kon­to Nr. 8134140

Schreibe einen Kommentar