40-jäh­ri­ge Dienst­ju­bi­lä­en im Land­rats­amt Bayreuth

Land­rat Her­mann Hüb­ner konn­te in die­sen Tagen drei lang­jäh­ri­gen Mit­ar­bei­tern zum40-jäh­ri­gen Dienst­ju­bi­lä­um gratulieren.

40-jährige Dienstjubiläen

40-jäh­ri­ge Dienstjubiläen

Ver­wal­tungs­ober­amts­rat Ger­not Gey­er (links) war nach der Anstel­lungs­prü­fung für den geho­be­nen Ver­wal­tungs­dienst 1975 zunächst im Sach­ge­biet „Öffent­li­che Sicher­heit und Ord­nung, Gewer­be, Land­wirt­schaft und Gesund­heits­we­sen“ tätig. Von 1976 bis 1988 lei­te­te er das Sach­ge­biet „Sicher­heits­an­ge­le­gen­hei­ten“. Seit­dem ist er Lei­ter des Fach­be­reichs 20 „Kom­mu­na­les“. Seit der Inbe­trieb­nah­me der Ther­me Obern­sees im Jah­re 1998 ist Ger­not Gey­er auch Geschäfts­füh­rer des gleich­na­mi­gen Zweckverbandes.

Ver­wal­tungs­an­ge­stell­ter Oskar Sebald war nach sei­ner Aus­bil­dung beim dama­li­gen Land­kreis Peg­nitz zunächst als Mit­ar­bei­ter in der Kfz.-Zulassungsstelle und nach der Gebiets­re­form im Jah­re 1972 am Bay­reu­ther Amt im Sach­ge­biet „Aus­län­der- und Per­so­nen­stands­we­sen“ beschäf­tigt, ehe er die Fach­prü­fung II für Ver­wal­tungs­an­ge­stell­te absol­vier­te und nach wei­te­ren Sta­tio­nen 1995 stell­ver­tre­ten­der Sach­ge­biets­lei­ter im Sach­ge­biet 4/40 (Sozi­al­hil­fe, Staat­li­ches Ver­si­che­rungs­amt) wur­de. Seit 2001 ist er Fach­be­reichs­lei­ter „Sozia­le Hil­fen ein­schließ­lich Grund­si­che­rung, Senioren“.

Ver­wal­tungs­ober­amts­rat Rudi Adler (rechts) war nach der Anstel­lungs­prü­fung für den geho­be­nen Ver­wal­tungs­dienst 1975 zunächst im Sach­ge­biet „Haupt- und Per­so­nal­ver­wal­tung“ tätig, ehe er 1988 in den jet­zi­gen Fach­be­reich 22 „Öffent­li­che Sicher­heit und Ord­nung, Jagd­recht“ wech­sel­te, wel­chen er seit­her leitet.

Land­rat Hüb­ner sprach den Jubi­la­ren Dank und hohe Aner­ken­nung für den gelei­ste­ten Dienst aus.

Schreibe einen Kommentar