Opern­stu­dio Ober­fran­ken in Plech

Opernstudio Oberfranken

Opern­stu­dio Ober­fran­ken

Einen wah­ren Lecker­bis­sen für Musik­lieb­ha­ber und sol­che, die es wer­den wol­len, bie­ten die Sän­ge­rin­nen und Sän­ger des Opern­stu­di­os Ober­fran­ken mit ihrem Jubi­lä­ums­pro­gramm zum 15-jäh­ri­gen Geburts­tag. Die Pre­miè­re die­ser abwechs­lungs­rei­chen musi­ka­li­schen Rei­se fin­det am Sams­tag, 9. Okto­ber, um 20 Uhr, in der Ple­cher Mehr­zweck­hal­le statt.

Das Jubi­lä­ums­pro­gramm setzt sich zusam­men aus den den schön­sten Ohr­wür­mern und bekann­te­sten Melo­dien aus den Opern “Der Wild­schütz” von Albert Lortzing, “Die Lusti­gen Wei­ber von Wind­sor” von Otto Nico­lai, “Die Hoch­zeit des Figa­ro” von W.A. Mozart, “Die Zau­ber­flö­te” von W.A. Mozart, “Der Bar­bier von Sevil­la” von Gio­ac­chi­no Ros­si­ni und der Ope­ret­te “Die Fle­der­maus” von Johann Strauss.

Kar­ten sind im Vor­ver­kauf ab sofort in der Metz­ge­rei Dörfler&Fiedler erhält­lich. Die Kar­ten kosten im Vor­ver­kauf 8 Euro und an der Abend­kas­se 10 Euro.

Schreibe einen Kommentar