Berufs­in­for­ma­ti­ons­abend am 19. Okto­ber 2010 beim DEB e.V.

Berufs­fach­schu­le infor­miert über die Aus­bil­dung zum Mas­seur und medi­zi­ni­schen Bademeister

Die staat­lich aner­kann­te Berufs­fach­schu­le für Mas­sa­ge des Deut­schen Erwach­se­nen-Bil­dungs­werks (DEB) e. V. ver­an­stal­tet am Diens­tag, 19. Okto­ber 2010, einen Berufs­in­for­ma­ti­ons­abend von 18:00 bis 19:00 Uhr. Alle Aus­bil­dungs­su­chen­den und Inter­es­sier­ten sind herz­lich ein­ge­la­den, sich in der Dürr­wäch­ter­stra­ße 29 über das Berufs­bild Masseur/​in und medizinische/​r Bademeister/​in zu informieren.

In einem Vor­trag erhal­ten die Besu­cher detail­lier­te Infor­ma­tio­nen über die Inhal­te der Aus­bil­dung, Zugangs­vor­aus­set­zun­gen und beruf­li­che Tätig­keits- und Ein­satz­fel­der. Anschlie­ßend kön­nen im per­sön­li­chen Bera­tungs­ge­spräch indi­vi­du­el­le Fra­gen beant­wor­tet wer­den. Bei einem Rund­gang durch die Schu­le kön­nen die Besu­cher einen Ein­blick in die Unter­richts­räu­me und Fach­ka­bi­net­te bekommen.

Die zwei­jäh­ri­ge Mas­sa­ge-Aus­bil­dung bie­tet Schü­le­rin­nen und Schü­lern mit Haupt­schul­ab­schluss die Mög­lich­keit, nach erfolg­rei­chem Abschluss in ver­kürz­ter Aus­bil­dungs­zeit (18 Mona­te) den Abschluss zum/​r Physiotherapeuten/​in zu absolvieren.

Wer sich bereits für die Aus­bil­dung ent­schie­den hat, kann sei­ne Bewer­bung an die­sem Abend ger­ne mit­brin­gen und per­sön­lich abgeben.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen bekom­men Sie hier:

Deut­sches Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk e. V.
Staat­lich aner­kann­te Berufs­fach­schu­le für Massage
Dürr­wäch­ter­stra­ße 29

Schreibe einen Kommentar