Bücher und mehr: Welt­bild in Forch­heim in neu­em Glanz

Aktu­el­le Aus­wahl an Büchern und mehr – zum Lesen, Hören, Spie­len und Schen­ken

Schö­ner, moder­ner, zeit­ge­mä­ßer! Ab die­sem Don­ners­tag, 7. Okto­ber 2010, erwar­tet die Kun­den in der Forch­hei­mer Innen­stadt eine völ­lig neue Welt­bild-Welt rund um Bücher, Musik, Fil­me und Geschen­ke. Nach zwölf Jah­ren am Para­de­platz in Forch­heim prä­sen­tiert sich Welt­bild jetzt in neu­em Look: Wer­tig, wohn­lich warm und in Welt­bild-Rot zeigt sich die Filia­le nach dem Umbau.

Das umfang­rei­che Ange­bot lässt kei­ne Wün­sche offen: Bei Welt­bild fin­den Groß und Klein aktu­el­le Best­sel­ler, bewähr­te Rat­ge­ber für Hob­by und Frei­zeit sowie Top-Taschen­bü­cher. Eine Viel­zahl tol­ler Schnäpp­chen und preis­wer­ter Bücher sowie tren­di­ge Geschenk­ar­ti­kel, Spiel­wa­ren, prak­ti­sche und schö­ne Hel­fer für Haus und Gar­ten, Musik und DVD-High­lights run­den das Sor­ti­ment ab. So wird der Besuch bei Welt­bild zum Ein­kaufs­er­leb­nis für die gan­ze Fami­lie.

„Ob Roman oder Kri­mi, bei uns pro­fi­tiert der Kun­de dau­er­haft von nied­ri­gen Prei­sen“, betont Fili­al­lei­te­rin Moni­ka Krauß den Welt­bild-Vor­teil: „Unse­re eige­nen Welt­bild-Aus­ga­ben garan­tie­ren stets einen gün­sti­gen Ein­kauf.“

Zur Eröff­nung in der sym­pa­thi­schen Stadt in Ober­fran­ken begrüßt das Welt­bild-Team sei­ne Kun­den mit beson­de­ren Attrak­tio­nen. Bun­te Luft­bal­lons und schö­ne Gewin­ne erwar­ten Groß und Klein. High­light ist der Haupt­ge­winn „Bücher, so viel Sie tra­gen kön­nen“. Außer­dem locken zur Eröff­nung von Don­ners­tag bis Sams­tag aus­ge­wähl­te Akti­ons-Ange­bo­te, wie zum Bei­spiel Taschen­buch-Schnäpp­chen „3 Stück für nur 5 Euro“ oder der aus dem Fern­se­hen bekann­te Pro­fi-TV-Hobel für das schnel­le Schnei­den von Obst und Gemü­se.

Herbst­zeit ist Schmö­ker­zeit

Wenn drau­ßen die ersten küh­len Herbst­win­de wehen und Regen­trop­fen an die Schei­ben klop­fen, was gibt es da Schö­ne­res, als sich aufs Sofa zu kuscheln und zu schmö­kern? Die aktu­el­len Best­sel­ler und Rat­ge­ber, aber auch Hör­bü­cher sowie Acces­soires, um die Woh­nung zu einem Wohl­fühl­nest zu machen, gibt es bei Welt­bild.

Der Welt­bild-Tipp für Fans fröh­lich-leich­ten Lese­stoffs ist der neue Roman von Bestel­ler­au­torin und Frau­en­ver­ste­he­rin Ildi­ko von Kür­thy „End­lich!“ Neben gefühl­vol­lem Schmö­ker­stoff fin­den Lese­rat­ten bei Welt­bild gren­zen­lo­se Span­nung wie im Welt­raum-Thril­ler von Frank Schät­zing „Limit“, der als gün­sti­ge Son­der­aus­ga­be zu haben ist. Bei Bücher­wür­mern eben­falls heiß begehrt: Brand­ak­tu­el­le Thril­ler wie Karin Slaugh­ters „Ent­set­zen“, Joy Fiel­dings „Das Ver­häng­nis“ oder Jusi Adler Olsens „Erbar­men“. Ob Ner­ven­kit­zel, Roman­tik oder Rat­ge­ber – bei Welt­bild gibt es zahl­rei­che aus den Best­sel­ler­li­sten bekann­te Titel als preis­wer­te Eigen­aus­ga­ben.

Wer schon jetzt an den Jah­res­wech­sel denkt, kann sich bei Welt­bild einen Kalen­der für 2011 besor­gen und – in der Filia­le oder im Inter­net – aus einer gro­ßen Band­brei­te an Jah­res­pla­nern aus­wäh­len.

Wohl­füh­len und Ent­decken

Bücher, Medi­en und mehr in einer Wohl­fühl­at­mo­sphä­re: Bei Welt­bild lockt eine gemüt­li­che Lese­lounge zum Schmö­kern und Ent­decken. Für die Klei­nen gibt es eine eige­ne Kin­der­welt mit Kuschel­tep­pich, span­nen­dem Lese­stoff und Bastel­tipps für lan­ge, graue Nach­mit­ta­ge. Welt­bild emp­fiehlt außer­dem Puz­zle und Rät­sel – damit begeg­net man dem Herbst mit Spaß und guter Lau­ne!

Ser­viceplus: alle Bücher, CDs und DVDs por­to­frei bestel­len

Welt­bild-Kun­den genie­ßen den Vor­teil der rie­si­gen Aus­wahl aus über drei Mil­lio­nen Arti­keln. Sie kön­nen nicht nur aus allen lie­fer­ba­ren Büchern, son­dern auch aus allen lie­fer­ba­ren CDs, DVDs und Trend­pro­duk­ten im Inter­net aus­wäh­len. Das Gewünsch­te kommt dann por­to­frei in die Filia­le. Fili­al­lei­te­rin Moni­ka Krauß weiß, dass die Forch­hei­mer die­sen Ser­vice schät­zen: „Durch die­se enge Ver­bin­dung zwi­schen Filia­le und Inter­net kön­nen wir noch mehr Kun­den­wün­sche erfül­len.“

Über Welt­bild: Mit einer Bekannt­heit von rund 84 Pro­zent (GfK 2010) ist Welt­bild die bekann­te­ste Buch­mar­ke. Sie steht für Aktua­li­tät und nied­ri­ge Prei­se. Mit mehr als 300 Filia­len im deutsch­spra­chi­gen Raum ist Welt­bild auch vor Ort flä­chen­deckend für die Kun­den da. Welt­bild Kun­den kön­nen aus über drei Mil­lio­nen Arti­keln im Inter­net wäh­len, die sich die Kun­den por­to­frei in die Filia­le ihrer Wahl bestel­len kön­nen: neben allen lie­fer­ba­ren Büchern sind das auch alle DVDs, CDs, Soft­ware, Spiel­wa­ren und Geschenk­ar­ti­kel. Die Welt­bild-Filia­len gehö­ren zur DBH Buch Han­dels GmbH & Co. KG (Mün­chen), hin­ter der die Münch­ner Buch­hand­lung Hugen­du­bel und die Ver­lags­grup­pe Welt­bild ste­hen.

Welt­bild in Forch­heim – auf einen Blick

Anschrift:
Welt­bild
Para­de­platz 1
91301 Forch­heim
Tel.: 0919167 04 16
Anfahrt: www​.welt​bild​.de/​F​i​l​i​a​len

Eröff­nung: Don­ners­tag, den 7. Okto­ber 2010
Fili­al­lei­tung: Moni­ka Krauß
Grö­ße: rund 150 qm
Öff­nungs­zei­ten: Mo-Fr 9 – 18 Uhr, Sa 9 – 14 Uhr

Sor­ti­ment:
Bücher, CDs, DVDs
Hör­bü­cher
Spiel­wa­ren
Elek­tro­nik und Soft­ware
Geschenk­ar­ti­kel