Kin­der-Uni Bam­berg lädt zu drei Vor­le­sun­gen im Wintersemester

In knapp zwei Wochen ist es wie­der soweit. Im Okto­ber beginnt für klei­ne Nach­wuchs­wis­sen­schaft­le­rin­nen und Nach­wuchs­wis­sen­schaft­ler von 10 bis 14 Jah­ren die Kin­der-Uni im Win­ter­se­me­ster 2010/2011. Den Anfang macht dies­mal der Natur­wis­sen­schaft­ler Prof. Dr. Stef­fen Schaal. Am Frei­tag, den 1. Okto­ber, erklärt er wie Igel, Fle­der­maus und Eich­hörn­chen den Win­ter ver­brin­gen. Sein Vor­trag fin­det aber nicht in der Uni­ver­si­tät statt, son­dern auf der dem MS Wis­sen­schaft. Das Aus­stel­lungs­schiff der Initia­ti­ve Wis­sen­schaft im Dia­log, auf dem es die­ses Jahr um das The­ma Ener­gie geht, legt auf der Jahn­halb­in­sel (Gal­gen­fuhr, Schleu­se Bam­berg) in Bam­berg an.

Auf­grund der Raum­knapp­heit an Bord wird die erste Vor­le­sung sowohl um 15 als auch um 17 Uhr ange­bo­ten. Die Plät­ze pro Ter­min am 1. Okto­ber sind auf 60 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer beschränkt.

In der zwei­ten Vor­le­sung wid­met sich die Sprach­wis­sen­schaft­le­rin Prof. Dr. Patri­zia Noël am Sams­tag, den 13. Novem­ber, der Spra­che und zeigt, wie das mensch­li­che Spre­chen funk­tio­niert. Und der Psy­cho­lo­gie­pro­fes­sor Dr. Claus H. Car­sten­sen geht in der letz­ten Vor­le­sung am Sams­tag, den 20. Novem­ber, der Fra­ge nach, wie wir ler­nen und was wir dar­aus ler­nen können.

Die bei­den Vor­le­sun­gen im Novem­ber fin­den jeweils um 11 Uhr im Gebäu­de Mar­kus­platz 3, Hör­saal 232N, statt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Kin­der-Uni und das genaue Pro­gramm gibt es unter www​.kin​der​uni​-bam​berg​.de.

Alle inter­es­sier­ten Nach­wuchs-Aka­de­mi­ke­rin­nen und Nach­wuchs-Aka­de­mi­ker kön­nen sich ab sofort anmel­den unter www​.kin​der​.infran​ken​.de.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Aus­stel­lung auf dem Ener­gie­schiff unter www​.ms​-wis​sen​schaft​.de.

Schreibe einen Kommentar