Tag der offe­nen Tür in der Bren­ne­rei Hack

Tag der offenen Tür

Tag der offe­nen Tür

Am Sonn­tag lud die Bren­ne­rei Hack zum Tag der offe­nen Tür ein. Vol­les Haus in Elsenberg.

Man konn­te die Her­stel­lung der eige­nen Brän­de beob­ach­ten und auch Schnäp­se pro­bie­ren. Selbst­ver­ständ­lich ließ es sich der Chef Richard Hack nicht neh­men den Pro­duk­ti­ons­vor­gang selbst zu erklären.

Fürs leib­li­che Wohl war auch bestens gesorgt. Es gab Kren­fleisch, Schäu­fer­la mit Klö­ßen und frän­ki­sche Brot­zei­ten. Am Nach­mit­tag gabs Kaf­fee und Kuchen, natür­lich alles haus­ge­macht. Für die musi­ka­li­sche Unter­hal­tung sorg­ten die Effel­tri­cher Musi­kan­ten. Auch konn­ten histo­ri­sche Trak­to­ren und Land­ma­schi­nen bestaunt werden.

Natür­lich wur­den auch alle eige­nen Agrar­pro­duk­te der Elsen­ber­ger Fami­lie feil geboten.

Alles in allem ein vol­ler Erfolg für Fami­lie Hack.

[/​caption]

Schreibe einen Kommentar