Semi­nar „Dorn-Metho­de und Anlei­tung Breuss-Mas­sa­ge“ beim DEB

Das Deut­sche Erwach­se­nen-Bil­dungs­werk in Bam­berg bie­tet spe­zi­ell für Phy­sio­the­ra­peu­ten, Ergo­the­ra­peu­ten, Mas­seu­re und medi­zi­ni­sche Bade­mei­ster und Sport­the­ra­peu­ten am 08. und 09. Okto­ber 2010 die Wei­ter­bil­dung „Dorn-Metho­de und Anlei­tung Breuss-Mas­sa­ge“ an.

Im Kurs erler­nen die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer die sanf­te und neben­wir­kungs­ar­me Art und Wei­se, Wir­bel­fehl­stel­lun­gen und Gelen­ke zu rich­ten und dadurch Funk­ti­ons­stö­run­gen zu behe­ben. Die Breuss Mas­sa­ge ist eine Ergän­zung zur Dorn­me­tho­de, die zur Vor- und Nach­be­rei­tung der eigent­li­chen Behand­lung dient.

Das Semi­nar spricht eben­falls alle Beschäf­tig­ten im Gesund­heits­be­reich an. Spe­zi­el­le Teil­nah­me­vor­aus­set­zun­gen gibt es kei­ne. Bis zum 30. Sep­tem­ber 2010 nimmt das Zen­tra­le Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­bü­ro der DEB-Grup­pe unter 0951 915550 noch Anmel­dun­gen entgegen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es hier:

Deut­sches Erwachsenen-Bildungswerk

Zen­tra­les Infor­ma­ti­ons- und Bera­tungs­bü­ro der DEB-Gruppe

Pödel­dor­fer Stra­ße 81

96052 Bam­berg

Tel: 0951 915550

E‑Mail: anfrage@​deb.​de

Im Inter­net unter: www​.deb​.de

Schreibe einen Kommentar