Mobi­le Aus­stel­lung der Fraun­ho­fer-Gesell­schaft in Bayreuth

Ein Last­wa­gen vol­ler Zukunft: vom 18 . bis 22. Sep­tem­ber 2010 macht die mobi­le Aus­stel­lung der Fraun­ho­fer-Gesell­schaft in Bay­reuth im Ehren­hof vor dem Alten Schloss Station

Ein­stei­gen und auf Ent­deckungs­rei­se gehen – aus­ge­wähl­te Inno­va­tio­nen aus den Berei­chen Gesund­heit, Umwelt, Ener­gie, Sicher­heit, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Mobi­li­tät wer­den in der rol­len­den Fraun­ho­fer-Welt erleb­bar gemacht: Besu­cher schlüp­fen in die Rol­le eines Arz­tes und unter­su­chen mit­tels einer schluck­ba­ren Mini­ka­me­ra ein Modell des mensch­li­chen Kör­pers. Oder sie erfor­schen, wie die Stadt der Zukunft sich umwelt­scho­nend ver­sor­gen und sich ein Han­dy mit­tels Kör­per­wär­me auf­la­den lässt. All dies und noch viel mehr kann im zwei­ge­schos­si­gen Truck ent­deckt werden.

Anlass für die kosten­lo­se Aus­stel­lung ist das 60-jäh­ri­ge Jubi­lä­um der Fraun­ho­fer-Gesell­schaft, der größ­ten euro­päi­schen Insti­tu­ti­on für ange­wand­te For­schung. Seit dem 26. März 2009, dem „Geburts­tag“ der Fraun­ho­fer-Gesell­schaft, fährt der Truck quer durch Deutsch­land und zeigt eini­ge der besten For­schungs­bei­spie­le aus ver­schie­de­nen Fraun­ho­fer-Insti­tu­ten. Die Pro­jekt­grup­pe Kera­mi­sche Ver­bund-struk­tu­ren­des Fraun­ho­fer ISC mit Sitz in Bayreuth/​Wolfsbach hat den Fraun­ho­fer-Truck anläss­lich der inter­na­tio­na­len Kon­fe­renz für kera­mi­sche Ver­bund­werk­stof­fe HT-CMC 7 nach Bay­reuth eingeladen.

Der Fraun­ho­fer-Truck steht am Ehren­hof (am Finanz­amt), direkt in der Innen­stadt. Spe­zi­ell für vor­ab ange­mel­de­te Schul­klas­sen bie­tet die Pro­jekt­grup­pe eine Ein­füh­rung mit Rund­gang an, wodurch die Aus­stel­lung in einer Schul­stun­de erleb­bar wird.

Ansprech­part­ner:
Fraun­ho­fer Projektgruppe
Kera­mi­sche Verbundstrukturen
Oli­ver Fuchs
Gott­lieb-Keim-Stra­ße 60
95448 Bayreuth
Tel. 0921 / 78693137
E‑mail: oliver.fuchs@ isc​.fraun​ho​fer​.de

Schreibe einen Kommentar