Sper­rung der Kreis­stra­ße FO 23 zwi­schen Göß­wein­stein und Etz­dorf

Wegen Stra­ßen­bau­ar­bei­ten muss die Kreis­stra­ße FO 23 in Göß­wein­stein ab der Ein­mün­dung in die Staats­stra­ße 2191(Ortsdurchfahrt) bis zum Orts­be­ginn von Etz­dorf ab Mon­tag, 06.09.2010 bis ein­schließ­lich Don­ners­tag, 09.09.2010, für den gesam­ten Ver­kehr gesperrt wer­den.

Die Umlei­tung der Kreis­stra­ße FO 23 erfolgt in Göß­wein­stein über die Staats­stra­ße 2191 nach Klein­ge­see, wei­ter über die Kreis­stra­ße FO 43 nach Bie­ber­bach und von dort über die Kreis­stra­ße FO 23 über Har­ten­reuth nach Etz­dorf zurück und umge­kehrt. Auf die Dau­er der Voll­sper­rung kön­nen die Hal­te­stel­len des OVF Erlan­gen „Etz­dorf“, „Tür­kel­stein“ und „Har­ten­reuth“ nicht bedient wer­den.