Uni­ver­si­tät Bay­reuth: Sym­po­si­um “Nano­struk­tu­rier­te Poly­me­re”, Fest­ver­an­stal­tung “10 Jah­re BZKG”

(UBT) Vom 12. bis 13. Okto­ber 2010 ist die Uni­ver­si­tät Bay­reuth Gast­ge­ber des 2. Sym­po­si­ums “Nano­struk­tu­rier­te Poly­me­re”. Die Ver­an­stal­tung ist ein Forum für den Aus­tausch zwi­schen Grund­la­gen­for­schung und Anwen­dung im Bereich der Poly­me­re und Kol­lo­ide. Den Auf­takt des Sym­po­si­ums bil­det die Fest­ver­an­stal­tung zum 10-jäh­ri­gen Bestehen des Bay­reu­ther Zen­trums für Kol­lo­ide und Grenz­flä­chen (BZKG) am 11.10.2010, ab 17:00 Uhr.

Im Mit­tel­punkt des Sym­po­si­ums ste­hen ins­be­son­de­re die The­men:

- Nano­kom­po­si­te, Blends und Schäu­me
– Respon­si­ve Ober­flä­chen und Kol­lo­ide
– Bio­in­spi­rier­te und inter­ak­ti­ve Mate­ria­li­en
– Selbst­as­sem­blie­ren­de Mate­ria­li­en

Ver­an­stal­ter sind das Bay­reu­ther Zen­trum für Kol­lo­ide und Grenz­flä­chen (Uni­ver­si­tät Bay­reuth) und der Clu­ster Nano­tech­no­lo­gie (Nano­in­itia­ti­ve Bay­ern GmbH) in Koope­ra­ti­on mit dem Che­mie-Clu­ster Bay­ern, der Indu­strie- und Han­dels­kam­mer für Ober­fran­ken Bay­reuth und dem Nano-Clu­ster Bodensee/​Schweiz.

Wäh­rend des Sym­po­si­ums wer­den nam­haf­te Exper­ten aus Wis­sen­schaft und Indu­strie zu aktu­el­len The­men der Poly­mer­wis­sen­schaf­ten und der Nano­tech­no­lo­gie refe­rie­ren. Eine beglei­ten­de Fach­aus­stel­lung bie­tet den Teil­neh­mern die Gele­gen­heit, sich über neue­ste Gerä­te- und Ana­ly­se­tech­nik zu infor­mie­ren. Eine Poster­prä­sen­ta­ti­on aktu­el­ler For­schungs- und Ent­wick­lungs­ar­bei­ten run­det das Sym­po­si­um ab.

Am Abend des 11.10.2010 fin­det die Fest­ver­an­stal­tung zum 10-jäh­ri­gen Bestehen des Bay­reu­ther Zen­trums für Kol­lo­ide und Grenz­flä­chen statt. Die Fest­vor­trä­ge hal­ten Dr. Alex­an­der Haun­schild, BASF Lud­wigs­ha­fen, und Prof. Dr. Dr. h. c. Hel­muth Möh­wald, Max-Planck-Insti­tut für Kol­lo­id- und Grenz­flä­chen­for­schung in Golm. Gruß­wor­te spre­chen Prof. Dr. Hans-Wer­ner Schmidt, Vize­prä­si­dent der Uni­ver­si­tät Bay­reuth für For­schung und Wis­sen­schaft­li­chen Nach­wuchs, und Prof. Dr. Alfred For­chel, Spre­cher des Clu­sters Nano­tech­no­lo­gie.

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen, ins­be­son­de­re zum Ver­an­stal­tungs­pro­gramm und zur Anmel­dung, fin­den Sie unter:
http://​www​.bzkg​.de und http://​www​.nano​in​itia​ti​ve​-bay​ern​.de