Bay­ern 2 am 6. Sep­tem­ber in Kun­reuth: Ein­tritt frei!

regio­nal­Zeit live vor Ort

Wolfram Weltzer und Simone Schülein

Wolf­ram Welt­zer und Simo­ne Schü­lein

Die Bay­ern 2‑Sendung „regio­nal­Zeit“ ist von 6. bis 9. Sep­tem­ber eine Woche live im Sen­de­ge­biet unter­wegs. The­ma der Rei­se durch Fran­ken und die nörd­li­che Ober­pfalz ist die Zukunft des länd­li­chen Raums in Nord­bay­ern unter dem Titel „Ent­völ­kert und über­al­tert?“. Die erste Sta­ti­on der neu­en Tour ist am Mon­tag, 6. Sep­tem­ber Kun­reuth. Zwi­schen 13 und 14 Uhr mel­den sich die Mode­ra­to­ren Wolf­ram Welt­zer und Simo­ne Schü­lein live von der Büh­ne am Alten Rat­haus. Nach einem kur­zen Ort­s­por­trait spre­chen sie mit Ver­ant­wort­li­chen und Exper­ten über die Zukunfts­per­spek­ti­ve der klei­nen Gemein­de.

In Kun­reuth ver­läuft die Gren­ze zwi­schen dem boo­men­den Bal­lungs­raum Nürn­berg und der öst­li­chen Frän­ki­schen Schweiz, die vom Bevöl­ke­rungs­rück­gang stark betrof­fen ist. Ist Kun­reuth der Schlaf­platz für die Metro­pol­re­gi­on oder eine leben­di­ge Gemein­de? Ein wei­te­res The­ma der Sen­dung ist der Bevöl­ke­rungs­rück­gang in der Frän­ki­schen Schweiz. Wel­che Fol­gen hat er für den Ein­zel­han­del, die schu­li­sche und medi­zi­ni­sche Ver­sor­gung? In einer Repor­ta­ge berich­tet die „regio­nal­Zeit“ aus dem Lebens­mit­tel­markt „Nah und Gut“, der sich als ein­zi­ger im Ort hal­ten konn­te: Was gibt es dort noch zu kau­fen, und wird der Laden so gut ange­nom­men, dass er lang­fri­stig über­le­ben kann?

Gesprächs­part­ner in Kun­reuth sind außer­dem Regio­nal-for­scher Prof. Dr. Her­bert Popp von der Uni­ver­si­tät Bay­reuth und Bür­ger­mei­ster Her­mann Ulm. Einen kul­tu­rel­len Farb­tup­fer setzt das Vokal-Ensem­ble Trou­baDur mit neun­stim­mi­gen Pop-Arran­ge­ments.
Die wei­te­ren Sta­tio­nen sind: am 7. Sep­tem­ber in Bad Königs­ho­fen, am 8. Sep­tem­ber in Feucht­wan­gen, am 9. Sep­tem­ber in Helm­brechts, am 10. Sep­tem­ber in Vel­burg.

Sen­dung: Mon­tag, 6. Sep­tem­ber, 13.30–14.00 Uhr, Bay­ern 2 (Nord) LIVE

Schreibe einen Kommentar