Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land im World Wide Web

Das Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land ist ab sofort mit einer eige­nen Home­page im Inter­net ver­tre­ten. Unter www​.bau​ern​mu​se​um​-frens​dorf​.de fin­den Inter­es­sier­te alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen rund um das Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land, den muse­ums­ei­ge­nen Gast­hof Schmaus und die hier eben­falls ansäs­si­ge Trachtenberatungsstelle.

„Wir sind stolz dar­auf, dass sich das Bau­ern­mu­se­um Bam­ber­ger Land jetzt auch ange­mes­sen im Inter­net prä­sen­tiert“, so Muse­ums­lei­te­rin Dr. Bir­git Jau­er­nig. „So gewäh­ren wir allen Inter­es­sier­ten schon vor einem Besuch im Muse­um einen Ein­blick in das, was sie hier in Frens­dorf erwar­tet. Der Pla­nung eines rund­her­um gelun­ge­nen Muse­ums­ta­ges mit anschlie­ßen­dem Besuch im Gast­hof Schmaus steht damit nichts mehr im Wege.“

Alle Infor­ma­tio­nen auf einen Blick

Mit weni­gen Klicks kann sich der Besu­cher über die Sei­te navi­gie­ren und sich über das kom­plet­te Ange­bot des Bau­ern­mu­se­ums Bam­ber­ger Land infor­mie­ren. Die Öff­nungs­zei­ten, Ein­tritts­prei­se und der Anfahrts­weg sind hier eben­so zu fin­den wie Ein­blicke in die aktu­el­len Aus­stel­lun­gen und die Geschich­te des Hofes.

Für Schu­len und Eltern ist vor allem der Bereich der Muse­ums­päd­ago­gik inter­es­sant. Hier erfährt man Grund­le­gen­des über die ver­schie­de­nen päd­ago­gi­schen Ange­bo­te des Muse­ums, wie zum Bei­spiel den Wasch­tag, das Sei­fen­her­stel­len und Papier­schöp­fen. Die gewon­ne­nen Ein­drücke wer­den von vie­len Bil­dern unter­stützt. Die umfang­rei­chen Aktio­nen und Ange­bo­te der Muse­ums­päd­ago­gik sind unter „Ter­mi­ne“ ein­fach einsehbar.

Weil ein sol­ches Ange­bot erfah­rungs­ge­mäß hung­rig macht, darf natür­lich auch der Muse­ums­gast­hof Schmaus auf der neu­en Home­page nicht feh­len. Unter dem ent­spre­chen­den Navi­ga­ti­ons­punkt sind nicht nur die aktu­el­le Spei­se­kar­te und die Öff­nungs­zei­ten zu fin­den, son­dern auch Son­der­ak­tio­nen und Infor­ma­tio­nen zur Aus­rich­tung von Festen und Fei­er­lich­kei­ten aller Art.

Im alten Fischer­hof ist neben Muse­um und Gast­hof auch die Trach­ten­be­ra­tungs­stel­le Ober­fran­ken unter­ge­bracht, über die die Home­page eben­falls Aus­kunft gibt. Hier kön­nen sich inter­es­sier­te Besu­cher über aktu­el­le Fort­schrit­te in der For­schung und Trach­ten­er­neue­rung auf dem Lau­fen­den hal­ten und wer­den auf Ter­mi­ne zu Trach­ten­näh­kur­sen auf­merk­sam gemacht.

Ein star­kes Team

In der Agen­tur cub­ex net media hat das Team des Bau­ern­mu­se­ums einen star­ken Part­ner zur Gestal­tung und Umset­zung der neu­en Home­page gefun­den. Das Design der Home­page ori­en­tiert sich am Cor­po­ra­te Design des Land­rats­am­tes Bam­berg und ist bar­rie­re­frei gestaltet.

Schreibe einen Kommentar