Dia­ko­nen­wei­he im Bam­ber­ger Dom

Pro­kla­ma­ti­on der Wei­he­kan­di­da­ten; Erz­bi­schof Schick weiht am 18. Sep­tem­ber 2010 fünf Alum­nen zu Dia­ko­nen

(bbk) Erz­bi­schof Lud­wig Schick wird am Sams­tag, 18. Sep­tem­ber 2010, fünf Alum­nen des Prie­ster­se­mi­nars Bam­berg zu Dia­ko­nen wei­hen. Das Pon­ti­fi­kal­amt, in des­sen Rah­men die Wei­he statt­fin­det, beginnt um 9 Uhr im Bam­ber­ger Dom. Am Vor­tag, Frei­tag, 17. Sep­tem­ber, fin­det ab 19.30 Uhr in der Semi­nar­ka­pel­le des Prie­ster­se­mi­nars (Hein­richs­damm 32) ein Gebets­abend mit Ves­per, eucha­ri­sti­scher Anbe­tung und Kom­plet zur Vor­be­rei­tung auf die Wei­he­lit­ur­gie statt, zu der Mit­fei­ern­de herz­lich ein­ge­la­den sind.

Die fünf Wei­he­kan­di­da­ten sind: Alex­an­der Brehm (Jg. 1976) aus Schnaid/​Unbeflecktes Herz Mariä, zur­zeit im pasto­ra­len Dienst in Schillingsfürst/​Kreuzerhöhung, Micha­el Gräf (Jg. 1975) aus Neufang/​St. Lau­ren­ti­us, zur­zeit im pasto­ra­len Dienst in Hallstadt/​St. Kili­an, Die­ter G. Jung (Jg. 1976) aus Ebensfeld/​Maria Ver­kün­di­gung, zur­zeit im pasto­ra­len Dienst in Wilhelmsthal/​St. Josef und Lahm/​St. Ägi­di­us, Jean Ber­nard Njee Njee (Jg. 1968) aus Dikonob/​Heilige Fami­lie (Kame­run), zur­zeit im pasto­ra­len Dienst in Schwar­zen­bach a.d. Saale/​St. Fran­zis­kus und Oberkotzau/​St. Anto­ni­us, und Sven Rau­be (Jg. 1978) aus Ebermannstadt/​St. Niko­laus, zur­zeit im pasto­ra­len Dienst in Stadtsteinach/​St. Micha­el und Untersteinach/​Maria Heim­su­chung.

Der­zeit zäh­len zum Prie­ster­se­mi­nar Bam­berg 24 Prie­ster­kan­di­da­ten, inklu­si­ve der fünf Alum­nen für die Dia­ko­nen­wei­he. Vier Bam­ber­ger Pro­pä­deu­ti­ker befin­den sich in ihrem Hei­mat­se­mi­nar, 11 Kan­di­da­ten stu­die­ren Theo­lo­gie für unser Bis­tum in Würz­burg, drei stu­die­ren extern in Lan­ters­ho­fen und Rom, einer befin­det sich im Über­gangs­pra­xis­jahr in einer Pfar­rei.

Schreibe einen Kommentar