5. Frän­ki­sche Auto­mo­bil Enthu­sia­sten Tage am 08. August 2010 rund um den Forch­hei­mer Rat­haus­platz

Der Gentlemen´s Cars Club e.V. bringt eine bun­te Schau moto­ri­sier­ter Rari­tä­ten nach Forch­heim

Oldtimer auf dem Rathausplatz

Old­ti­mer auf dem Rat­haus­platz

Am Sonn­tag, 08. August 2010 wer­den sich ab 10:00 Uhr auto­mo­bi­le Kost­bar­kei­ten auf­rei­hen. Wer erin­nert sich nicht an Namen wie NSU Prinz, Fiat 500, Borg­ward Isa­bel­la, BMW Iset­ta oder Mes­ser­schmidt Tiger? Die­se und vie­le ande­re Legen­den aus ver­gan­ge­nen Zei­ten wer­den am Sonn­tag, 08. August 2010 wie­der leben­dig. Unter ande­rem sind ver­schie­de­ne Bau­rei­hen des VW Käfers von den 1950er Jah­ren bis hin zur Ulti­ma­te Edi­ti­on aus Bau­jahr 2003 zu sehen.

Aber nicht nur die Fahr­zeu­ge aus der Zeit des Wirt­schafts­wun­ders sind vor Ort. Es gibt auch ech­te 70er Jah­re US – Mus­cle­cars wie z.B. Che­vro­let Cama­ro oder diver­se spek­ta­ku­lä­re Sport­wa­gen der Mar­ken Por­sche und Fer­ra­ri zu bestau­nen. „Das Zusam­men­tref­fen ist nicht sta­tisch ange­legt, wie es sonst häu­fig bei Autoau­stel­lun­gen der Fall ist“, so die bei­den Vor­sit­zen­den Seba­sti­an Kör­ber MdB und Jens G. Niklas, „viel­mehr kön­nen die Autos über ihren Moto­ren­sound und ihre Bewe­gung wahr­ge­nom­men wer­den, da über den gan­zen Tag ver­teilt Fahr­zeu­ge ankom­men und abfah­ren wer­den.“ „Wer also das tie­fe Boxer – Grol­len eines Por­sche oder das Röh­ren eines Fer­ra­ri aus näch­ster Nähe erle­ben möch­te, ist bei der 5. FAET am rich­ti­gen Ort“, so Niklas.

Zum The­ma Restau­ra­ti­on zei­gen unse­re Freun­de von der Fran­ken Gara­ge ver­schie­de­ne Restau­ra­ti­ons – Sta­di­en an diver­sen Fiat Model­len und ste­hen ger­ne mit einem Rat­schlag zur Ver­fü­gung.

An der Anmel­dung kön­nen Teil­neh­mer und Besu­cher aktiv an der Wahl des Publi­kums­lieb­lings teil­neh­men oder eine Unter­schrift zu Ein­füh­rung des Wech­sel – Kenn­zei­chens lei­sten.

Der Sonn­tag Nach­mit­tag endet nach der Preis­ver­lei­hung um 18:00 Uhr