Anna­fest Forch­heim: Anna­fest-Krüg­la 2010 erhältlich

Annafest-Krügla

Anna­fest-Krüg­la

Samm­ler auf­ge­passt: Zum vier­ten Mal gibt der För­der­kreis Kai­ser­pfalz e.V. das Anna­fest-Krüg­la her­aus. Der Forch­hei­mer Maler und Gra­fi­ker Harald Hubl ließ sich für den Krug 2010 vom Rie­sen­rad auf dem Forch­hei­mer Tra­di­ti­ons­fest inspi­rie­ren. Der far­ben­fro­he Seid­la-Fest­krug ist auf 200 Stück limi­tiert. Er kann in der Tou­rist-Infor­ma­ti­on (Rat­haus) und im Pfalz­mu­se­um erwor­ben wer­den und kostet 15 Euro.

Schreibe einen Kommentar