Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung und Podi­ums­dis­kus­si­on zu Gen­tech­nik an der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Stu­den­ten prä­sen­tie­ren Ergeb­nis­se einer Befra­gung in der Regi­on

Keine Gentechnik!

Kei­ne Gen­tech­nik!

Der Lehr­stuhl für Poli­ti­sche Geo­gra­phie der Uni­ver­si­tät Bay­reuth hat im lau­fen­den Seme­ster in Koope­ra­ti­on mit dem Regio­nal­ma­nage­ment für Stadt und Land­kreis Bay­reuth eine umfang­rei­che Erhe­bung zum The­ma „Gen­tech­nik­an­bau­freie Regi­on Bay­reuth“ durch­ge­führt. Am 16. Juli 2010, 16.00 bis 18.00 Uhr wer­den die Ergeb­nis­se vor­ge­stellt. Es schließt sich eine Podi­ums­dis­kus­si­on mit Ver­tre­tern der Wis­sen­schaft, der Land­wirt­schaft, des Natur­schut­zes und des Lebens­mit­tel­ge­wer­bes an.

Der Ein­tritt ist frei. Eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich.

Ort: Uni­ver­si­tät Bay­reuth, GEO II-Gebäu­de, Hör­saal 8

Programm

Begrü­ßung und kur­ze Ein­füh­rung in das The­ma.

Prof. Dr. Flo­ri­an Dünck­mann, Geo­gra­phi­sches Insti­tut der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Vor­stel­lung der Ergeb­nis­se des stu­den­ti­schen Gelän­de­prak­ti­kums unter Berück­sich­ti­gung der Sicht: von Land­wir­ten, von Insti­tu­tio­nen und Unter­neh­men der Agrar­wirt­schaft, des Nah­rungs­mit­tel­ge­wer­bes, des Ein­zel­han­dels und der Gastro­no­mie, von Ver­brau­chern.

Podi­ums­dis­kus­si­on

„Wol­len wir eine Gen­tech­nik­an­bau­freie Regi­on? Chan­cen und Risi­ken für die Regi­on Bay­reuth.“

Podi­ums­teil­neh­mer

  • Hel­mut Beran, Geschäfts­stel­len­lei­ter Bay­reuth des Lan­des­bund für Vogel­schutz in Bay­ern e.V. und Umwelt-Infor­ma­ti­ons­zen­trum Lin­den­hof
  • Prof. Dr. Ste­phan Cle­mens, Lehr­stuhl für Pflan­zen­phy­sio­lo­gie der Uni­ver­si­ät Bay­reuth
  • Erna Eckert, Kreis­vor­sit­zen­de des Bun­des der Milch­er­zeu­ger im Land­kreis Bay­reuth
  • Karl Lap­pe, Mit­glied des Baye­ri­schen Bau­ern­ver­ban­des, Kreis­ver­band Bay­reuth
  • Tho­mas Zim­mer, Prä­si­dent der Hand­werks­kam­mer Bay­reuth und der Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken
  • Mode­ra­ti­on: Prof. Dr. Flo­ri­an Dünck­mann, Geo­gra­phi­sches Insti­tut der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Im Anschluss infor­mel­ler Aus­tausch und Erfri­schun­gen.

Schreibe einen Kommentar