3. Schloss­park­kon­zert in Unter­lein­lei­ter mit „Bel­la Don­na“ am 17.07.2010

Bella Donna

Bel­la Don­na

Ein­mal im Jahr muss es nicht immer die ach so ernst gemein­te Klas­sik sein. Am Sams­tag, den 17. Juli 2010 um 17 Uhr spielt mit viel Witz, Wort und Kön­nen im Schloss­park zu Unter­lein­lei­ter das Inter­na­tio­na­le Damen­sa­lon­or­che­ster Bel­la Don­na auf. Sechs Klas­se­frau­en aus sechs Natio­nen ser­vie­ren in der klas­si­schen Wie­ner Salon­be­set­zung ein bun­tes und fri­sches Blu­men­ge­flü­ster pas­send zum Par­k­am­bi­en­te.

An die­sem Nach­mit­tag dür­fen neben einem Blu­men­wal­zer wei­te­re Sträu­ße nicht feh­len. Selbst der Rosen­ka­va­lier umschwärmt tan­go­tan­zend Mohn­blu­men sowie den klei­nen grü­nen Kak­tus. Zusätz­lich ver­schenkt er u.a. Rosen in Tirol bei einem Hum­mel­flug süd­lich der Alpen. Blu­men­grü­ße ohne und Genuss in jeder Hin­sicht ohne Ende!

Kon­zert­be­su­cher haben bereits ab 16 Uhr die Mög­lich­keit, die dies­jäh­ri­ge Kunst­aus­stel­lung im Schlos­sin­nen­hof u. Vor­zim­mer „Fay­ence und Acryl“ v. Sig­rid Frey (Kera­mik­bü­sten) und Ros­wi­tha Kraus (Acryl­ge­mäl­de) zu besu­chen.

Ein­tritt: Euro 14,–/Vorverkauf: Buch­hand­lung Streit, Forch­heim, Tou­rist­info i. Bür­ger­haus, Eber­mann­stadt, Spar­kas­se Unter­lein­lei­ter: Reser­vie­run­gen: 09194–1741 – oder info@schlosspark-unterleinleiter. Ein Schlecht­wet­ter­aus­weich ist in der Mehr­zweck­hal­le /​Schulstraße.

Schreibe einen Kommentar