Sport­ler­wall­fahrt des DJK-Diö­ze­san­ver­ban­des Bamberg

Auch die all­jähr­li­che Wall­fahrt des DJK-Diö­ze­san­ver­ban­des Bam­berg für Sport­ler steht – wie der­zeit so vie­les – ganz im Zei­chen der Fuß­ball­welt­mei­ster­schaft in Süd­afri­ka. Das Mot­to der Wall­fahrt lau­tet in die­sem Jahr – pas­send zur Welt­mei­ster­schaft – „Ent­schei­dungs-Tor zum Leben“. Die Wall­fahrt fin­det am Sams­tag, den 19. Juni um 17 Uhr statt. Treff­punkt ist bereits um 16.45 Uhr am Sport­platz der DJK Hallerndorf.

Unter der Lei­tung von Pfar­rer Hel­mut Het­zel (Stadt­pfar­rer von Her­zo­gen­au­rach und geist­li­cher Bei­rat des DJK-Diö­ze­san­ver­bands Bam­berg) und Vor­be­ter Alfons Nüt­zel setzt sich dann um 17 Uhr der Zug der Wall­fah­rer hin­auf zum Kreuz­berg in Bewe­gung. Oben auf dem Kreuz­berg ange­kom­men fin­det ein Got­tes­dienst statt. Anschlie­ßend besteht die Mög­lich­keit zur gemein­sa­men Begeg­nung auf den Kel­lern des Kreuz­ber­ges. An die Bevöl­ke­rung ergeht herz­li­che Einladung.

Schreibe einen Kommentar