Bas­ket­ball­le­gen­den aus vier Jahr­zehn­ten in der JAKO Are­na

Am 20. Juni spie­len sie noch ein­mal in der JAKO Are­na: die Bas­ket­ball-Hel­den von einst. Für vie­le wird es der erste akti­ve Auf­tritt in der Are­na sein, gin­gen sie doch teil­wei­se auf Korb­jagd, als Bam­berg noch in der JFK-Hal­le spiel­te. Auf Ein­la­dung der Bro­se Bas­kets und des Frän­ki­schen Tags und aus Anlass des Bun­des­li­ga­auf­stiegs vor 40 Jah­ren kom­men Ken Sweet, Mike Jackel, Uli Frank und Co. zu einem ein­ma­li­gen Bas­ket­bal­lak­ti­ons­tag in die JAKO Are­na.

Auf dem Pro­gramm ste­hen am Sonn­tag ab 14:30 Uhr All­star­spie­le, Team­prä­sen­ta­tio­nen und – vor allem – das Schwel­gen in Erin­ne­run­gen an eine Zeit, als die Hosen noch kür­zer, die Gehäl­ter tat­säch­lich Auf­wands­ent­schä­di­gun­gen waren und als ein Dun­king tat­säch­lich noch etwas ganz beson­de­res war.

Wäh­rend sich im ersten All­star­spiel Bam­ber­ger Legen­den wie Ingo Men­del, Wolf­gang Gop­pert, Wolf­gang Reich­mann und Bernd Kim­pel mit­ein­an­der mes­sen, steht das zwei­te Spiel im Zei­chen der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit: Im zwei­ten Spiel zei­gen unter ande­rem Jason Sas­ser, Jens-Uwe Gor­don, Mit­hat Demi­rel, Mike Jackel, Sven Schult­ze und Derrick Tay­lor, ob sie den Umgang mit dem Ball noch immer beherr­schen. Auch ein Spiel zwi­schen FT-Lesern und einer Bam­ber­ger Pro­mi­nen­ten­aus­wahl ist fest geplant.

Der Ein­tritt zu die­sem Akti­ons­tag kostet 10 Euro. Der Erlös der Ver­an­stal­tung kommt zu 100 Pro­zent dem Ver­ein “Fran­ken hel­fen Fran­ken” zu Gute. Tickets sind erhält­lich an allen bekann­ten Vor­ver­kaufs­stel­len und im Inter­net auf kar​ten​ki​osk​-bam​berg​.de sowie ticke​ton​line​.com. Kar­ten­te­le­fon 0951 – 2 38 37.

Schreibe einen Kommentar