Läng­ster Ker­wa-Umzug amm “Tag der Fran­ken”: Anmel­dun­gen noch möglich

Fränkische Tracht

Frän­ki­sche Tracht

Wer beim größ­ten frän­ki­schen Ker­wa-Umzug aller Zei­ten beim Tag der Fran­ken 2010 dabei sein möch­te, der soll­te kei­ne Zeit mehr ver­lie­ren: noch bis zum 20. Juni nimmt die Stadt Kulm­bach Anmel­dun­gen ent­ge­gen. Bis­her haben sich bereits über 1500 Akti­ve aus Hes­sen, Sach­sen, Mittel‑, Unter- und Ober­fran­ken, Thü­rin­gen und Sach­sen-Anhalt ange­kün­digt. „Wir sind begei­stert von der guten Reso­nanz und freu­en uns auf den läng­sten frän­ki­schen Ker­wa-Umzug mit vie­len Gästen aus Nah und fern“, so Ober­bür­ger­mei­ster Hen­ry Schramm.

Der Ker­wa-Umzug wird einer der Höhe­punk­te des gro­ßen Fest­wo­chen­en­des zum Tag der Fran­ken in Kulm­bach. Der Fest­zug star­tet am 3. Juli um 13.30 Uhr am Gelän­de der Kulm­ba­cher Braue­rei und führt zum Markt­platz, wo die Ker­wa-Grup­pen begrüßt wer­den und anschlie­ßend die Par­ty auf der Bay­ern3-Büh­ne weitergeht.

Tra­di­tio­nel­le Tracht und Ker­wa-Wagen sind erwünscht, aber kein „Muss“ für die Teil­nah­me am Umzug.

Die Stadt Kulm­bach bie­tet vom 3. auf den 4. Juli für die Ker­wa-Grup­pen einen beson­de­ren Ser­vice an: Als gün­sti­ge Über­nach­tungs­mög­lich­keit wer­den den Teil­neh­mern des Umzugs die Turn­hal­le des Cas­par-Vischer-Gym­na­si­ums und der Pesta­loz­zi­schu­le ange­bo­ten. Dort ist Platz für rund 200 Über­nach­tungs­gä­ste; aller­dings gilt die­ses Ange­bot wirk­lich nur für die Ker­wa-Grup­pen, für die nach Anmel­dung auch Über­nach­tungs­aus­wei­se bereit­ge­stellt werden.

Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den kön­nen sich inter­es­sier­te Ker­wa-Grup­pen und Musik­ver­ei­ne aus ganz Fran­ken und den angren­zen­den Bun­des­län­dern nur noch bis zum 20. Juni anmel­den. Wer noch dabei sein möch­te, kann sich beim Tou­ris­mus & Ver­an­stal­tungs­ser­vice der Stadt Kulm­bach anmel­den. Ansprech­part­ne­rin ist Frau Sil­via Rosen­busch (Tel.: 09221/9588–80. Email: rosenbusch@​tuv.​stadt-​kulmbach.​de)

Infos unter www​.bezirk​-ober​fran​ken​.de und www​.tagd​er​fran​ken​.de

Schreibe einen Kommentar