Bam­berg: Neu­er inter­ak­ti­ver Stadt­füh­rer für Kin­der und Jugend­li­che erschie­nen

„Mach dir ein Bild vom Welt­erbe Bam­berg“

Bamberger Stadtführer

Bam­ber­ger Stadt­füh­rer

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag, 6. Juni, ist ein neu­er, außer­ge­wöhn­li­cher Bam­ber­ger Stadt­füh­rer offi­zi­ell vor­ge­stellt wor­den. Im Rah­men des Welt­erbe­ta­ges über­gab die Autorin Dr. San­dra Schlicht die erste Aus­ga­be von „Mach dir ein Bild von Bam­berg“ im Innen­hof des Rat­hau­ses Max­platz an Ober­bür­ger­mei­ster Andre­as Star­ke.

Das zusam­men mit der Schutz­ge­mein­schaft Bam­berg e.V. und mit der Hil­fe der Bam­ber­ger Künst­ler Traudl Leh­nert und Peter Mai­er­ho­fer erstell­te Buch pass­te per­fekt zum Mot­to „UNESCO-Welt­erbe – SPIE­Lend ent­decken!“. Der Stadt­füh­rer erfreu­te sich sofort höch­ster Auf­merk­sam­keit der vie­len Kin­der und Jugend­li­chen auf der Ver­an­stal­tung. „Wir wür­den uns sehr freu­en, wenn mög­lichst vie­le Bam­ber­ger Schu­len unser Buch nut­zen wür­den, um den Kin­dern und Jugend­li­chen Ihre Hei­mat­stadt näher­zu­brin­gen“, mein­te die Autorin selbst­be­wusst. Auch OB Star­ke hielt das für eine gute Idee und ver­sprach sofort, sich für die Sache ein­zu­set­zen.

Die Welt­erbe­stadt Bam­berg besteht eigent­lich aus drei Städ­ten zugleich: die Berg­stadt, die Insel­stadt und die Gärt­ner­stadt. Die­ser Stadt­füh­rer geht auf Ent­deckungs­rei­se und nimmt die drei Stadt­be­rei­che unter die Lupe. Das Kon­zept die­ses inter­ak­ti­ven Bam­berg-Buches besteht dar­in, den jun­gen Lesern die Archi­tek­tur durch genaue Zeich­nun­gen bes­ser erken­nen zu las­sen und anhand der erläu­tern­den Tex­te näher­zu­brin­gen. Die Zeich­nun­gen machen die Umris­se von Gebäu­den deut­lich, sodass es ein­fa­cher ist ein­zel­ne Kir­chen, den Dom oder das Klo­ster St. Micha­el im Häu­ser­ge­wirr wie­der­zu­fin­den. Außer­dem machen die Zeich­nun­gen auf beson­de­re Details auf­merk­sam, die sonst auf den ersten Blick viel­leicht gar nicht auf­fal­len, wie der India­ner-Engel in der Mar­tins­kir­che, der Fisch an einem Sei­ten­al­tar in der Gan­golfs­kir­che oder der Was­ser spei­en­de Löwe an der Obe­ren Pfar­re. Die vie­len Fotos und Illu­stra­tio­nen sor­gen für Abwechs­lung.

Der Füh­rer erscheint im Gui­de­Me­dia Ver­lag Bam­berg. Er kostet 7,95 Euro und ist im Bam­ber­ger Buch­han­del oder über den Inter­net-Ver­sand­buch­han­del erhält­lich. Inter­es­sier­te Schu­len oder Orga­ni­sa­tio­nen kön­nen direkt mit dem Autor oder Ver­lag Kon­takt auf­neh­men. Das Pro­jekt wur­de geför­dert vom Kul­tur- und Schul­ser­vice Bam­berg (KS:BAM) und dem Zen­trum Welt­erbe Bam­berg.

Buch­da­ten:

Titel: Mach dir ein Bild vom Welt­erbe Bam­berg. Ein inter­ak­ti­ver Stadt­füh­rer

Autorin: Dr. San­dra Schlicht

Taschen­buch: 68 Sei­ten

Preis: 7,95 Euro

Ver­lag: Gui­de­Me­dia GbR, Bam­berg

ISBN-13: 978–3981269338

Schreibe einen Kommentar