Schloss­park­ver­an­stal­tun­gen Unter­lein­lei­ter im Juni 2010

Roswitha Kraus: Tod und das Mädchen. Foto: pä

Ros­wi­tha Kraus: Tod und das Mäd­chen. Foto: pä

(pä) Ein­ge­bun­den in die bereits zum ach­ten Mal statt­fin­den­den som­mer­li­chen Schloss­park­kon­zer­te in Unter­lein­lei­ter ist in die­sem Jahr wie­der eine Kunst­aus­stel­lung. Im Vor­raum zum Schlos­sin­nen­hof stel­len unter dem Titel „Fay­ence und Acryl“ Sig­rid Frey aus Pet­ten­sie­del – Kera­mik­bü­sten – und Ros­wi­tha Kraus aus Forch­heim – Gemäl­de – aus. Kera­mik­ar­bei­ten in Fay­en­ce­tech­nik far­big gestal­tet und z.T. farb­in­ten­si­ve Acryl­ge­mäl­de ste­hen sich auf den ersten Blick im Kon­trast gegen­über und bil­den letzt­end­lich bei nähe­rer Betrach­tung eine har­mo­ni­sche Ein­heit.

Ver­nis­sa­ge: 25. 06. 2010 – 18 Uhr. Eine Ein­füh­rung gibt Dr. Jür­gen Sand­weg aus Erlan­gen. Kon­zert­be­su­cher der Sai­son 2010 haben bereits jeweils eine Stun­de vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn Gele­gen­heit zum Aus­stel­lungs­be­such. All­ge­mein geöff­net bei frei­em Ein­tritt ist an den dies­jäh­ri­gen zwei offe­nen Park­nach­mit­ta­gen – Sonn­tag, 1. August und Sonn­tag, 12. Sep­tem­ber 2010 in der Zeit von 13 bis 18 Uhr.

Schreibe einen Kommentar