Neu­er Inter­ak­ti­ver Stadt­plan der Stadt Eber­mann­stadt bie­tet beste Mög­lich­kei­ten

Per Maus­klick zahl­rei­che Infor­ma­tio­nen sofort abruf­bar – Auch die hei­mi­sche Wirt­schaft kann sich noch im Bür­ger­infor­ma­ti­ons­sy­stem Revilak Map5.0 prä­sen­tie­ren

Interaktiver Stadtplan

Inter­ak­ti­ver Stadt­plan

Eber­mann­stadt ist ab sofort mit einem moder­nen und bedie­nungs­freund­li­chen Bür­ger­infor­ma­ti­ons­sy­stem sowie einem Stadt­plan im Inter­net ver­tre­ten, der sich in erster Linie durch sei­ne inter­ak­ti­ve Anwen­dung und die damit der Viel­zahl ver­bun­de­nen Mög­lich­kei­ten aus­zeich­net.

Mit einem ein­zi­gen Maus­klick ist der Plan direkt über die Start­sei­te von www​.eber​mann​stadt​.de auf­zu­ru­fen. Bei der Viel­zahl von Daten, die die­ses System beinhal­tet, kann es beim aller­er­sten Mal jedoch etwas Zeit dau­ern, bis sich der Plan kom­plett geöff­net hat. Für den Auf­ruf ist zudem die gän­gi­ge Java-Ver­si­on erfor­der­lich, die man jedoch direkt über das System Map 5.0 down­loa­den kann, wor­auf­hin sich eine Bild­schirm fül­len­de und beweg­ba­re Kar­to­gra­fie ent­fal­tet.

Eini­ge Buch­sta­ben in der Such­funk­ti­on rei­chen aus, um sofort die gewünsch­te Stra­ßen, Plät­ze und gesuch­ten Objek­te in der Daten­bank anzu­zei­gen. Über Schu­len und Kin­der­ta­ges­stät­ten, Spiel- und Bolz­plät­ze, Sehens­wür­dig­kei­ten, öffent­li­che Ein­rich­tun­gen sowie den öffent­li­chen Nah­ver­kehr und Vie­les mehr erhält man je nach Bedarf einen aus­ge­zeich­ne­ten Über­blick in Text oder Bild.

Ärz­te, Fir­men und Gewer­be­trei­ben­de kön­nen sich einen Ein­trag in die­ser neu­en Anwen­dung sichern! Sie kön­nen dort nicht nur über ihren Stand­ort und ihr Waren­an­ge­bot infor­mie­ren. Ihnen bie­tet sich viel­mehr auch die Mög­lich­keit, wei­te­re Varia­ti­ons­mög­lich­kei­ten des Systems zu nut­zen und ihre Dar­stel­lung durch ani­mier­te Ban­ner, Fil­me und Audio­da­tei­en zu ergän­zen, auf den Akti­ons­fel­dern Wer­be­ak­tio­nen anzu­kün­di­gen sowie auf die eige­ne Home­page wei­ter­zu­lei­ten.

Doch nicht nur die Stadt und die hier ansäs­si­gen Fir­men kön­nen von dem System pro­fi­tie­ren son­dern vor allem auch die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die damit völ­lig neue Ori­en­tie­rungs­mög­lich­kei­ten erhal­ten.

Natür­lich ist es auch mög­lich, die wich­tig­sten Plan­aus­schnit­te und Infor­ma­tio­nen anschlie­ßend gleich aus­zu­drucken und mit auf den Weg zu neh­men. „Inter­ak­tiv“ meint aber auch, dass die Inhal­te im Text­feld kei­nes­wegs sta­tisch sind, son­dern schnell und pro­blem­los erneu­ert, ange­passt und ergänzt wer­den kön­nen – von den hier ver­tre­te­nen Unter­neh­men eben­so wie von der Stadt Eber­mann­stadt.

Dank der Betei­li­gung von der ört­li­chen Wirt­schaft und der guten Zusam­men­ar­beit zwi­schen der Fir­ma Revilak Kar­to­gra­fien und den Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern der Stadt
Eber­mann­stadt war es zudem mög­lich, dass die Stadt Eber­mann­stadt kosten­neu­tral in den Genuss eines neu­en Print­pla­nes gekom­men ist.

Aktua­li­sie­rungs- und Ergän­zungs­wün­sche wer­den, für das Inter­ak­ti­ve Infor­ma­ti­ons­sy­stem Eber­mann­stadt, ger­ne ent­ge­gen genom­men. Ansprech­part­ner in die­sem Fall ist Bern­hard Lies, der unter Tele­fon 09194–50612 bzw. E‑Mail: bernhard.​lies@​ebermannstadt.​de erreich­bar ist.

Neu­er Inter­ak­ti­ver Stadt­plan der Stadt Eber­mann­stadt bie­tet beste Mög­lich­kei­ten – Per Maus­klick zahl­rei­che Infor­ma­tio­nen sofort abruf­bar – Auch die hei­mi­sche Wirt­schaft kann sich noch im Bür­ger­infor­ma­ti­ons­sy­stem Revilak Map5.0 prä­sen­tie­ren.

Eber­mann­stadt ist ab sofort mit einem moder­nen und bedie­nungs­freund­li­chen Bür­ger­infor­ma­ti­ons­sy­stem sowie einem Stadt­plan im Inter­net ver­tre­ten, der sich in erster Linie durch sei­ne inter­ak­ti­ve Anwen­dung und die damit der Viel­zahl ver­bun­de­nen Mög­lich­kei­ten aus­zeich­net.

Mit einem ein­zi­gen Maus­klick ist der Plan direkt über die Start­sei­te von www​.eber​mann​stadt​.de auf­zu­ru­fen. Bei der Viel­zahl von Daten, die die­ses System beinhal­tet, kann es beim aller­er­sten Mal jedoch etwas Zeit dau­ern, bis sich der Plan kom­plett geöff­net hat. Für den Auf­ruf ist zudem die gän­gi­ge Java-Ver­si­on erfor­der­lich, die man jedoch direkt über das System Map 5.0 down­loa­den kann, wor­auf­hin sich eine Bild­schirm fül­len­de und beweg­ba­re Kar­to­gra­fie ent­fal­tet.

Eini­ge Buch­sta­ben in der Such­funk­ti­on rei­chen aus, um sofort die gewünsch­te Stra­ßen, Plät­ze und gesuch­ten Objek­te in der Daten­bank anzu­zei­gen. Über Schu­len und Kin­der­ta­ges­stät­ten, Spiel- und Bolz­plät­ze, Sehens­wür­dig­kei­ten, öffent­li­che Ein­rich­tun­gen sowie den öffent­li­chen Nah­ver­kehr und Vie­les mehr erhält man je nach Bedarf einen aus­ge­zeich­ne­ten Über­blick in Text oder Bild.

Ärz­te, Fir­men und Gewer­be­trei­ben­de kön­nen sich einen Ein­trag in die­ser neu­en Anwen­dung sichern! Sie kön­nen dort nicht nur über ihren Stand­ort und ihr Waren­an­ge­bot infor­mie­ren. Ihnen bie­tet sich viel­mehr auch die Mög­lich­keit, wei­te­re Varia­ti­ons­mög­lich­kei­ten des Systems zu nut­zen und ihre Dar­stel­lung durch ani­mier­te Ban­ner, Fil­me und Audio­da­tei­en zu ergän­zen, auf den Akti­ons­fel­dern Wer­be­ak­tio­nen anzu­kün­di­gen sowie auf die eige­ne Home­page wei­ter­zu­lei­ten.

Doch nicht nur die Stadt und die hier ansäs­si­gen Fir­men kön­nen von dem System pro­fi­tie­ren son­dern vor allem auch die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die damit völ­lig neue Ori­en­tie­rungs­mög­lich­kei­ten erhal­ten.

Natür­lich ist es auch mög­lich, die wich­tig­sten Plan­aus­schnit­te und Infor­ma­tio­nen anschlie­ßend gleich aus­zu­drucken und mit auf den Weg zu neh­men. „Inter­ak­tiv“ meint aber auch, dass die Inhal­te im Text­feld kei­nes­wegs sta­tisch sind, son­dern schnell und pro­blem­los erneu­ert, ange­passt und ergänzt wer­den kön­nen – von den hier ver­tre­te­nen Unter­neh­men eben­so wie von der Stadt Eber­mann­stadt.

Dank der Betei­li­gung von der ört­li­chen Wirt­schaft und der guten Zusam­men­ar­beit zwi­schen der Fir­ma Revilak Kar­to­gra­fien und den Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern der Stadt
Eber­mann­stadt war es zudem mög­lich, dass die Stadt Eber­mann­stadt kosten­neu­tral in den Genuss eines neu­en Print­pla­nes gekom­men ist.

Aktua­li­sie­rungs- und Ergän­zungs­wün­sche wer­den, für das Inter­ak­ti­ve Infor­ma­ti­ons­sy­stem Eber­mann­stadt, ger­ne ent­ge­gen genom­men. Ansprech­part­ner in die­sem Fall ist Bern­hard Lies, der unter Tele­fon 09194–50612 bzw. E‑Mail: bernhard.​lies@​ebermannstadt.​de erreich­bar ist.

Schreibe einen Kommentar