“Spiel ohne Gren­zen” in Kir­cheh­ren­bach

Attrak­ti­on: „1.Ehrabocher Kuh­schiss“

Der För­der­ver­ein VS Kir­cheh­ren­bach e.V. lädt ein: Am Sonn­tag, 13. Juni 2010 von 13:00 bis 17:00 Uhr fin­det auf dem Sport­platz der Volks­schu­le Kir­cheh­ren­bach (Stra­ße zur Ehren­bürg 7) das 2. Kir­cheh­ren­ba­cher „SPIEL-OHNE-GREN­ZEN“ statt. Bei Spiel, Spaß und Span­nung kom­men auch die Zuschau­er und Fans auf ihre Kosten. Par­al­lel zu den Wett­kämp­fen, bie­ten wir Kaf­fee, Kuchen, Geträn­ke und Herz­haf­tes an. Alle Ein­nah­men kom­men der VS Kir­cheh­ren­bach zu Gute.

Am Nach­mit­tag als beson­de­re Attrak­ti­on: Von 15.00 – 16.00 Uhr der „1.Ehrabocher Kuh­schiss“ (Eini­ge weni­ge Lose kön­nen wir noch zum Ver­kauf anbie­ten.)

Eine Kuh wird auf den in 300 Fel­der unter­teil­ten Sport­platz geführt und erle­digt hof­fent­lich in einer über­schau­ba­ren Zeit „ihr Geschäft“. Der „Besit­zer“ die­ser Anteils­flä­che bekommt den Haupt­preis von 300 Euro. Ist der Gewin­ner anwe­send, kann der Geld­be­trag sofort aus­ge­zahlt wer­den, ande­ren­falls wird die Num­mer des Gewinn­lo­ses im Gemein­de­blatt und der Schu­le ver­öf­fent­licht. Falls der Gewinn nicht inner­halb von 4 Wochen abge­holt wird, ver­fällt die­ser zu Gun­sten des För­der­ver­eins.

Schreibe einen Kommentar