Noch bis 13. Juni hat die Bam­ber­ger „Vil­la“ „Zim­mer frei“

Jah­res­aus­stel­lung des Berufs­ver­ban­des Bil­den­der Künst­le­rin­nen und Künst­ler Ober­fran­ken e.V.

"Zimmer frei"

“Zim­mer frei”

Noch bis zum 13. Juni sind in der Stadt­ga­le­rie Bam­berg – Vil­la Des­sau­er „Zim­mer frei” Unter die­sem Titel hat der BBK mit sei­ner Jah­res­aus­stel­lung 2010 in Zusam­men­ar­beit mit den Muse­en der Stadt Bam­berg in der Vil­la Des­sau­er für sechs Wochen Räu­me bezo­gen und künst­le­risch gestaltet.

Zwei Dut­zend Künst­ler sind von einer Jury aus­ge­wählt wor­den, ihr eige­nes Werk und das einer Mit-Künst­le­rin, eines Mit-Künst­lers, in Sze­ne zu set­zen. Somit ist die Stadt­ga­le­rie ein­mal mehr zeit- (und durch­aus auch kurz-) wei­li­ge Her­ber­ge der Kunst. Gegen­sei­tig erhel­len sich die Wer­ke und Künst­ler, mal mehr, mal weni­ger, mal recht offen­sicht­lich, dann eher im Ver­bor­ge­nen und auf sub­ti­le Art. Die­sem gegen­sei­ti­gen Dia­log zu lau­schen, den Aus­tausch auf­zu­spü­ren, dazu besteht also nur noch bis zum näch­sten Sonn­tag Gelegenheit.

Am Sonn­tag, 6.6. und 13.6., dem letz­ten Ausstellungs-(Sonn-)tag, füh­ren Künst­ler jeweils um 15:00 Uhr durch die Aus­stel­lung und ste­hen für Fra­gen und Dis­kur­se dem inter­es­sier­ten Publi­kum zur Ver­fü­gung. Eine Anmel­dung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar