4./5. Juni: Bam­ber­ger Stadt­bus­se fah­ren Umlei­tun­gen

Aus Anlass des NPD-Par­tei­ta­ges am 4. und 5. Juni und der damit ver­bun­de­nen Sper­run­gen ist auch der Lini­en­ver­kehr der Stadt­bus­se ein­ge­schränkt. Es kommt zu fol­gen­den Ände­run­gen und Umlei­tun­gen:

Don­ners­tag, 03.06.:

Ab 18.00 Uhr kann die Muß­stra­ße nicht mehr befah­ren wer­den.

Die Lini­en 906 und 938 fah­ren am Don­ners­tag, Frei­tag, Sams­tag und Sonn­tag­vor­mit­tag über die Mar­kus­stra­ße, Sand­stra­ße hin und zurück. Die Hal­te­stel­len Wei­de, Kon­zert­hal­le, Muß­stra­ße und Regens­bur­ger Ring kön­nen in die­ser Zeit nicht ange­fah­ren wer­den.

Frei­tag, 04.06.:

Die Lini­en 906 und 938 fah­ren die Umlei­tung wie Don­ners­tag­abend. Ab 18.00 Uhr kann es zu Ver­spä­tun­gen und Aus­fäl­len auf allen Lini­en wegen einer Demon­stra­ti­on im Innen­stadt­be­reich kom­men.

Samstag,05.06.:

Die Lini­en 906 und 938 fah­ren die Umlei­tung wie Don­ners­tag­abend.

Die Lini­en 904 und 915 kön­nen auf der Hin­fahrt von der Kapu­zi­ner­stra­ße nur nach links in die Mar­kus­stra­ße abbie­gen und fah­ren dann über die Sand­stra­ße, Regens­bur­ger Ring wei­ter in die Maga­zin­stra­ße die nor­ma­le Linie.

Bei den Lini­en 904 und 915 ent­fällt die Hal­te­stel­le Hal­len­bad stadt­aus­wärts. Dafür wird eine Bedarfs­hal­te­stel­le in der Maga­zin­stra­ße ein­ge­rich­tet.

Sonntag,06.06.:

Am Vor­mit­tag fah­ren die Lini­en 906 und 938 Umlei­tung wie Don­ners­tag­abend.

Ab Sonn­tag­mit­tag ver­keh­ren die Bus­se auf allen Lini­en wie­der nor­mal.